So aktivieren Sie die öffentliche Freigabe von Google Text & Tabellen

Mit der Option "Öffentliche Freigabe von Google Text & Tabellen" können Sie ein Dokument im Web zur öffentlichen Anzeige anzeigen. Abhängig von den von Ihnen gewählten Einstellungen können Besucher, die das Dokument online durchsuchen, es auch bearbeiten oder kommentieren. In der Regel wählen Geschäftsbenutzer diese Option, um nicht proprietäre Materialien freizugeben, die für die Öffentlichkeit von Interesse sein können, z. B. bevorstehende Veranstaltungskalender. Um die öffentliche Freigabe zu aktivieren, greifen Sie über den Bildschirm "Dokumentliste" oder ein geöffnetes Dokument auf das Dialogfeld "Freigabeeinstellungen" zu.

Dokumentenliste

1

Klicken Sie auf das Feld links neben dem Symbol "Stern" neben dem Namen des Google Text & Tabellen-Dokuments, der Präsentation, der Tabelle oder der Zeichnung in der Dokumentenliste, die Sie öffentlich freigeben möchten.

2

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Mehr", die über der Liste angezeigt wird. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Option „Teilen…“, um ein seitliches Untermenü anzuzeigen, und wählen Sie dann im Menü „Teilen…“ aus, um das Dialogfeld „Freigabeeinstellungen“ zu öffnen.

3

Klicken Sie im Abschnitt "Wer hat Zugriff" auf "Ändern ...", um den Bereich "Sichtbarkeitsoptionen für Freigabeeinstellungen" zu öffnen.

4

Wählen Sie die Option "Öffentlich im Web", um das Dokument für alle im Internet verfügbar zu machen. Klicken Sie dann auf das Feld neben "Zugriff: Jeder (keine Anmeldung erforderlich)" und wählen Sie die Barrierefreiheit aus, die Sie der Öffentlichkeit gewähren aus dem Einblendmenü. Wenn Sie möchten, dass alle Benutzer ein Dokument finden und bearbeiten können, wählen Sie "Kann bearbeiten". Um öffentlichen Benutzern die Berechtigung zu geben, ein Dokument zu finden und dessen Inhalt zu kommentieren, wählen Sie "Kann kommentieren". Um den öffentlichen Zugriff auf das Dokument schreibgeschützt zu machen, wählen Sie "Kann anzeigen".

5

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern", um Ihre Einstellungen zu speichern und zum allgemeinen Dialogfeld "Freigabeeinstellungen" zurückzukehren. Klicken Sie auf "Fertig", um das Feld "Freigabeeinstellungen" zu schließen.

Dokument öffnen

1

Öffnen Sie das Textdokument, die Präsentation, die Tabelle oder die Zeichnung, die Sie für die Öffentlichkeit freigeben möchten.

2

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Freigeben" in der oberen rechten Ecke des Bildschirms (unter Ihrer E-Mail-Adresse), um das Dialogfeld "Freigabeeinstellungen" zu öffnen.

3

Klicken Sie im Abschnitt "Wer hat Zugriff" auf "Ändern ...", um den Bereich "Sichtbarkeitsoptionen für Freigabeeinstellungen" zu öffnen.

4

Wählen Sie "Öffentlich im Web" und klicken Sie dann auf das Feld neben "Zugriff: Jeder (keine Anmeldung erforderlich)". Wählen Sie im Popup-Menü die Barrierefreiheit aus, die Sie der Öffentlichkeit gewähren: "Kann bearbeiten", "Kann kommentieren" oder "Kann anzeigen".

5

Klicken Sie auf "Speichern", um zum allgemeinen Dialogfeld "Freigabeeinstellungen" zurückzukehren, und klicken Sie dann auf "Fertig", um das Feld "Freigabeeinstellungen" zu schließen.