So ändern Sie Linealeinheiten in GIMP

Das GIMP-Grafikbearbeitungsprogramm platziert ein Lineal über und links von den Bildern, an denen Sie arbeiten. Mit diesen Linealen können Sie Teile Ihres Bildes messen, gerade Linien zeichnen, Bildkomponenten anordnen und Hilfslinien erstellen, mit denen Sie grafische Elemente genauer positionieren können. Standardmäßig wird das Lineal mit Pixel- oder "px" -Einheiten gezeichnet. Mit GIMP können Sie die Einheiten des Lineals vorübergehend in Zoll, Millimeter, Picas, Punkte, Zentimeter, Meter, Fuß oder Yards ändern, wenn Sie dies bevorzugen.

1

Starten Sie die GIMP-Bildbearbeitungsanwendung.

2

Laden Sie das Bild, das Sie bearbeiten möchten, mit dem Dateimanager von GIMP.

3

Klicken Sie in der Statusleiste von GIMP auf die Schaltfläche Einheiten. Die Einheitentaste ist nicht beschriftet, befindet sich jedoch unten links im Bildfenster neben der Schaltfläche zum Ändern der Bildbetrachtungsgröße.

4

Klicken Sie auf "Zoll", um die Linealeinheiten von Pixel in Zoll zu ändern.

5

Klicken Sie erneut auf die Schaltfläche Einheiten und ändern Sie stattdessen die Einheiten des Lineals in Zentimeter.