So ändern Sie die Empfindlichkeit Ihres TouchPad in Windows 7

Wenn das Touchpad Ihres Laptops zu empfindlich oder nicht empfindlich genug eingestellt ist, kann die Verwendung Ihres Windows 7-Computers schwierig werden. Der Hersteller Ihres Touchpads bietet Ihnen eine breite Palette an Empfindlichkeitssteuerungen, sodass Ihr Touchpad genau so reagiert, wie Sie es möchten. Die eigentlichen Touchpad-Treiber sind zwar nicht Teil von Windows 7 und die spezifischen Einstellungen variieren je nach Hersteller. Sie befinden sich jedoch alle im selben allgemeinen Bereich der Windows-Systemsteuerung.

1

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Start" in der unteren linken Ecke Ihres Windows 7-Desktops. Platzieren Sie den Cursor im Feld "Programme und Dateien suchen" unten im Popup-Fenster.

2

Geben Sie "mouse" in das Feld ein und eine Reihe von Ergebnissen wird über dem Suchfeld angezeigt. Klicken Sie auf die Option "Maus", die unter der Überschrift "Systemsteuerung" aufgeführt ist. Das Fenster Mauseigenschaften wird geöffnet.

3

Klicken Sie je nach Hersteller Ihres Touchpads auf die Registerkarte "Geräteeinstellungen" oder "Touchpad". Wenn Sie eine Registerkarte "Geräteeinstellungen" haben, müssen Sie in der Liste der Geräte auf Ihr Touchpad klicken und auf "Einstellungen" klicken.

4

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Berührungsempfindlichkeit" oder wählen Sie "Empfindlichkeit" aus der Liste, die auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird, je nach Hersteller Ihres Touchpads. Ziehen Sie den Schieberegler in der Mitte des Fensters nach links, um das Touchpad empfindlicher zu machen, und ziehen Sie ihn nach rechts, um das Touchpad weniger empfindlich zu machen. Der Effekt ist sofort sichtbar, sodass Sie den Schieberegler ziehen und loslassen können. Testen Sie dann das Touchpad und ziehen Sie den Schieberegler erneut, bis Sie eine für Sie geeignete Empfindlichkeitseinstellung gefunden haben.

5

Klicken Sie unten im Fenster auf "OK", um es zu schließen und Ihre Änderungen zu speichern.