Scannen eines Buches in ein mehrseitiges PDF-Dokument

Der Aufstieg von Tablet-Computern wie dem iPad von Apple und E-Book-Readern wie dem Kindle von Amazon hat zu einer zunehmenden Beliebtheit elektronischer Versionen von Büchern geführt. Wenn Sie eines mit einem Buch verwenden möchten, das nicht in einem elektronischen Format verfügbar ist, scannen Sie es in ein gängiges Format, z. B. PDF (Portable Document Format). Sie benötigen einen Scanner und ein PDF-Schreibprogramm mit einer Funktion, mit der Sie separate Dateien kombinieren können.

1

Installieren Sie ein PDF-Schreibprogramm mit einer Funktion zum Zusammenführen, mit der Sie mehrseitige PDF-Dateien erstellen können. Viele kostenlose Programme sind verfügbar. PDFill (pdfill.com), das als kostenloser Download verfügbar ist, wird in den folgenden Schritten verwendet. NitroPDF (nitropdf.com) und Foxit PDF (foxitsoftware.com) sind auch als kostenlose Downloads verfügbar und folgen einem ähnlichen Verfahren zum Zusammenführen von Dateien.

2

Legen Sie die erste Seite des Buches, aus der Sie ein mehrseitiges PDF erstellen möchten, auf das Scannerglas. Drücken Sie die Scan-Taste am Scanner, um das mit Ihrem Scanner installierte Scanprogramm zu öffnen. Klicken Sie auf das Menü "Ausgabe" und wählen Sie die Option "PDFill". Klicken Sie im Scanprogramm auf die Schaltfläche „Scannen“, um ein separates Fenster zu öffnen.

3

Klicken Sie auf das Menü „Speichern in“ und wählen Sie einen Ordner aus, in dem die gescannte Seite gespeichert werden soll. Geben Sie einen Namen, der die Datei als erste Seite auszeichnet, in das Feld "Dateiname" ein, z. B. "Seite 001". Klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern". Wiederholen Sie diesen Vorgang für jede Seite aus dem Buch, die Sie in der mehrseitigen PDF-Datei verwenden möchten. Um den Zusammenführungsprozess zu vereinfachen, benennen Sie jede Datei so, dass ihre Position in der mehrseitigen PDF-Datei angegeben wird, z. B. "page002", "page003" usw.

4

Öffnen Sie PDFill. Klicken Sie in der Symbolleiste auf das Symbol "Extras", um ein separates Fenster zu öffnen. Klicken Sie auf die Schaltfläche „PDF-Dateien zusammenführen“. Daraufhin wird ein Fenster geöffnet, in dem Sie die zum Erstellen der mehrseitigen PDF-Datei erforderlichen Dateien hinzufügen können. Klicken Sie auf die Schaltfläche "PDF-Datei hinzufügen", um ein Dialogfenster zu öffnen. Klicken Sie auf das Menü "Suchen in" und wählen Sie den Ordner aus, in dem Sie die einzelnen gescannten Seiten gespeichert haben. Klicken Sie auf jede Datei, die Sie in das mehrseitige PDF-Dokument einfügen möchten, während Sie die Strg-Taste gedrückt halten. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Öffnen".

5

Klicken Sie auf eine einzelne Datei und positionieren Sie die Dateien nach Bedarf mit den Schaltflächen „Nach oben“ und „Nach unten“ in der Reihenfolge, in der sie im mehrseitigen PDF-Dokument angezeigt werden sollen. Wenn sich die Dateien in der richtigen Reihenfolge befinden, klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern unter". Klicken Sie auf das Menü „Speichern in“ und wählen Sie einen Speicherort für das mehrseitige PDF-Dokument aus. Geben Sie einen Namen für die zusammengeführte PDF-Datei in das Feld "Dateiname" ein. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern".