Quicken Vs. Quickbooks für Mac

Quicken ist die meistverkaufte persönliche Finanzsoftware auf dem Markt, und QuickBooks ist laut Intuit, dem Hersteller beider Produkte, das führende Softwarepaket für die Buchhaltung von Kleinunternehmen. Sowohl Quicken als auch QuickBooks bieten eine Mac-Version an. Bewerten Sie Ihre Bedürfnisse und entscheiden Sie vor dem Kauf, welches Paket am besten zu Ihrer Situation passt.

Quicken Essentials für Mac

Mit Quicken Essentials für Mac können Sie Ihre persönlichen Finanzdaten nachverfolgen und organisieren. Dies ist am besten für einfache Haushalte geeignet, die keine Informationen, Investitionen oder andere komplizierte finanzielle Vorkehrungen für Kleinunternehmen nachverfolgen müssen. Intuit bietet zwar erweiterte Versionen von Quicken an, die für Mieteinnahmen und andere persönliche Einnahmen ausgelegt sind, diese sind jedoch nur für den PC verfügbar. Wenn Sie als Mitarbeiter ein Gehalt von Ihrem Unternehmen beziehen, ist Quicken Essentials für Mac eine gute Wahl, um Ihre persönlichen Finanzen zu verfolgen. Es ist keine praktikable Option, um den Überblick über Ihr Unternehmen zu behalten.

QuickBooks für Mac

QuickBooks für Mac 2013 soll die Finanzen von Kleinunternehmen verfolgen. Wie Quicken hilft es Ihnen, Einnahmen und Ausgaben zu verfolgen. Der Unterschied besteht darin, wie diese Werbebuchungen und die von ihr generierten Berichte verfolgt werden. Mit QuickBooks für Mac 2013 können Sie professionelle Rechnungen erstellen, Verkäufe verfolgen und Jahresendberichte erstellen, um Steuererklärungen zu vereinfachen. QuickBooks für Mac 2013 ist die grundlegendste Version von QuickBooks. Wenn Sie Funktionen auf Unternehmensebene benötigen, müssen Sie eine PC-Version verwenden.

Mobile Apps

Sowohl Quicken als auch QuickBooks verfügen über begleitende mobile Apps für iOS- und Android-Geräte. Sie sind nicht als Ersatz für die Mac-Desktop-Versionen von Quicken oder QuickBooks gedacht, bieten Ihnen jedoch die Möglichkeit, Transaktionen einzugeben und grundlegende Berichte anzuzeigen, wenn Sie nicht an Ihrem Computer sind.

Systemanforderungen

Quicken Essentials für Mac erfordert OS X Version 10.6.6 oder neuer und 1 GB Festplattenspeicher.

Für QuickBooks 2013 für Mac ist Mac OS X Version 10.7 oder höher erforderlich, das auf einem Core 2 Duo-Prozessor oder höher ausgeführt wird, und 250 MB Festplattenspeicher.