Preisstrategien für den Produktmix

Die Preisgestaltung ist ein entscheidendes Element des Marketing-Mix. Unternehmen müssen strategische Entscheidungen darüber treffen, wie sie ihre Produkte bewerten, um ihre Geschäftsziele am besten zu erreichen. Der Produktmix ist die Sammlung von Produkten und Dienstleistungen, die ein Unternehmen auswählt, um seinen Markt anzubieten. Die Preisstrategien reichen von Kostenführern bis hin zu hochwertigen Luxusoptionen für Verbraucher.

Kosten zuzüglich

Die Kosten-Plus-Preisgestaltung ist die grundlegendste Art der Preisgestaltung und stellt lediglich die Festlegung der Kosten eines Produkts auf einem Niveau dar, das über den Kosten für die Herstellung und den Vertrieb dieses Produkts liegt. So könnte beispielsweise ein Juwelier entscheiden, Produkte zu einem 100-prozentigen Aufschlag zu bewerten, der auf den Kosten basiert, die für die Herstellung des Produkts anfallen.

Wettbewerbsbasiert

Wettbewerbsbasierte Preisgestaltung ist eine Preisgestaltung, die speziell festgelegt wird, um die Preise der Produkte von Wettbewerbern zu berücksichtigen und darauf zu reagieren. Unternehmen können sich dafür entscheiden, entweder höhere oder niedrigere Preise oder etwa das gleiche Wettbewerbsniveau zu erzielen. Ihre Entscheidungen basieren jedoch auf einer Bewertung der Aktivitäten der Wettbewerber und der Positionierung ihres Produktmix.

Skimming

Skimming ist eine Preisstrategie, die am häufigsten von neuen Marktteilnehmern oder von Unternehmen angewendet wird, die neue Produkte entwickelt haben, die wenig bis gar keinen Wettbewerb haben. Beim Überfliegen wird die Preisgestaltung zu einem hohen Preis festgelegt, um den Umsatz zu nutzen, der vor dem Markteintritt der Wettbewerber erzielt wird - was letztendlich auch der Fall sein wird.

Penetration

Penetration Pricing ist eine Produktmix-Preisstrategie, mit der Marktanteile gewonnen werden sollen, indem ein neues Produkt oder eine neue Dienstleistung zu einem niedrigen Preis eingeführt wird, um die Verbraucher zu ermutigen, das Produkt auszuprobieren. Unternehmen, die Penetration Pricing verwenden, können ihre Produkte sogar zu niedrigeren Preisen als den Kosten anbieten, um das Bewusstsein zu schärfen und einen großen Marktanteil zu erobern.