Öffnen der GIMP-Ebenenpalette

Die GIMP-Bildbearbeitungsanwendung bietet eine Reihe robuster Tools zum Arbeiten mit Ebenen in Grafikdateien. Die Werkzeuge sind in der Ebenen-Palette zusammengefasst, die auch Miniaturansichten jeder Ebene gemäß ihrer Reihenfolge im Bild enthält. Sie können die Ebenen-Palette in einem eigenen Fenster öffnen oder sie mit einer anderen Palette kombinieren und mithilfe von Registerkarten hin und her wechseln.

Neue Palette

1

Klicken Sie auf das Menü "Windows".

2

Wählen Sie die Option "Andockbare Dialoge".

3

Wählen Sie "Ebenen".

Registerkarte "Ebenen hinzufügen"

1

Klicken Sie auf den Pfeil oben in einer vorhandenen Palette.

2

Wählen Sie die Option "Registerkarte hinzufügen".

3

Wählen Sie "Ebenen" und die Registerkarte "Ebenen" wird oben im Fenster neben der Registerkarte für die Originalpalette angezeigt.