Negative Auswirkungen eines überhitzten Laptops

Ein Laptop, der stark überhitzt, beschädigt die internen Komponenten. Bevor dies geschieht, sollte der Laptop versuchen, sich selbst herunterzufahren. Es ist normal, dass ein Laptop warm läuft, sogar zu warm, um sich bequem auf Ihrem Schoß niederzulassen, während Sie ihn verwenden. Wenn Sie Rauch oder einen brennenden Geruch riechen, die Lüfter niemals oder ständig laufen, achten Sie darauf, dass Sie Ihren Laptop nicht beschädigen. Halten Sie Ihren Laptop auch von direktem, heißem Sonnenlicht oder einem dampfend heißen Innenraum fern. Wenn Sie ihn zu einer Baustelle im Freien bringen, achten Sie darauf, dass Sie ihn nicht vor extremen Wetterbedingungen schützen. Einige grundlegende Vorsichtsmaßnahmen und ein Verständnis dafür, was mit einem Laptop passiert, wenn er überhitzt, ermöglichen es, eine Katastrophe zu vermeiden.

Prozessor

Ein überhitzter Prozessor verlangsamt sich und arbeitet weniger effizient. In einem Computersystem, das ordnungsgemäß funktioniert, sollten die Lüfter aktiviert werden, wenn der Prozessor zu überhitzen beginnt. Das Ausschalten des Computers und die Verwendung von Druckluft zum Ausblasen von Staub, der sich in den Lüftern angesammelt hat, kann zur Verbesserung der Leistung in verschmutzten Systemen beitragen.

Batterie

Die meisten Laptop-Batterien verfügen über Lithium-Ionen-Batterien, die durch Hitze beschädigt werden können. Batterien arbeiten durch eine chemische Wechselwirkung zwischen negativ geladenen Anodenionen und positiv geladenen Kathodenionen. Wenn sich der Computer aufheizt, beschleunigt er diesen Prozess und bewirkt, dass sich die Ionen schneller bewegen. Die hinzugefügte Wärme und die erhöhte chemische Reaktion verkürzen die Batterielebensdauer und die Ladezeit. Bei längerer Hitzeeinwirkung kann der Akku sogar unbrauchbar werden.

Hauptplatine

Motherboards bilden das Grundgerüst für Ihren Computer. Alle wichtigen Komponenten des Computers wie Prozessor, Speicher und sogar die Lüfter sind mit dem Motherboard verbunden. Mehrere Drähte und Kupferkomponenten übertragen Strom durch den Computer. Wenn der Computer zu überhitzen beginnt, werden der Wirkungsgrad und die Leistung des elektrischen Stroms verringert. Die Verwendung einer Computerüberwachungsanwendung, die Leistung und Temperatur anzeigt, kann zeigen, wie stark sich eine Überhitzung auf die Leistung eines Computers auswirken kann. Aus diesem Grund installieren Geschäftsinhaber, die umfangreiche Produktivitätsanwendungen oder Videobearbeitungssoftware ausführen, häufig große Kühlsysteme für ihre Computer.

Prävention

Die Verhinderung der Überhitzung von Laptops sollte ein Hauptanliegen von Unternehmen sein, die auf die Produktivität ihrer Mitarbeiter angewiesen sind. Die Verwendung eines Laptop-Kühlkissens kann dazu beitragen, die Wärme eines Laptops zu reduzieren. Laptop-Kühlkissen bieten jedoch nur einen Teil der Lösung, da sie ein schwerwiegenderes internes Kühlungsproblem maskieren können. Wenn möglich, reinigen Sie Ihre Laptops regelmäßig und bringen Sie sie zu einem Fachmann, um die Lüfter zu reinigen, wenn Sie nicht über das Fachwissen verfügen, dies selbst zu tun. Für handlichere Benutzer führt das Zerlegen des Laptops bei entferntem Akku und das Reinigen des Innenraums mit einem weichen Tuch häufig zu einer spürbaren Verringerung der Überhitzung.