MSN Hotmail kann nicht geöffnet werden

MSN Hotmail, auch Windows Live Hotmail genannt, ist ein webbasierter E-Mail-Client mit Spam-Schutz, Virenscanner, HTML-Editor und benutzerdefinierten Filtern für die Nachrichtensortierung. Wenn Sie versuchen, sich bei Ihrem Hotmail-Konto anzumelden, verhindert MSN möglicherweise, dass Sie auf Ihren Posteingang zugreifen. In diesem Fall erhalten Sie möglicherweise die Meldung "Ungültiges Kennwort", oder MSN fordert Sie wiederholt auf, Ihr Kennwort einzugeben, obwohl Sie dies bereits getan haben. Meistens ist dieses Problem leicht zu beheben.

Browsereinstellungen und Cookies

Die Einstellungen Ihres Browsers können dazu führen, dass einige Websites falsch geladen werden oder der Zugriff auf sichere Seiten, wie z. B. Ihr MSN Hotmail-Konto, verhindert wird. Das Löschen der Cookies Ihres Browsers kann hilfreich sein. Klicken Sie in Firefox beispielsweise auf "Extras" und "Zuletzt verwendeten Verlauf löschen", um Ihre Cookies zu löschen. Klicken Sie im Internet Explorer auf "Sicherheit" und "Browserverlauf löschen".

Wenn Sie ein Browser-Plugin verwenden, das Skripte wie NoScript blockiert, stellen Sie sicher, dass es für die MSN Hotmail-Website deaktiviert ist.

Überprüfen Sie die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers und stellen Sie sicher, dass sie nicht zu hoch eingestellt sind. Andernfalls blockiert der Browser möglicherweise Hotmail. Gehen Sie in Internet Explorer beispielsweise zum Menü Sicherheit und wählen Sie als Sicherheitsstufe "Mittel-Hoch" aus.

Überprüfe die Zeit

Wenn Datum und Uhrzeit Ihres Computers falsch eingestellt sind, können Sie möglicherweise nicht auf Ihr Hotmail-Konto zugreifen. Klicken Sie in Windows unten rechts in der Taskleiste auf die Uhr, um den Kalender anzuzeigen. Wenn Uhrzeit, Monat, Tag oder Jahr falsch sind, müssen Sie dies korrigieren. Klicken Sie beim Anzeigen des Kalenders auf "Datums- und Uhrzeiteinstellungen ändern" und dann auf "Datum und Uhrzeit ändern", um das richtige Datum auszuwählen. Wenn Ihre Uhr nicht genau ist, ist Ihr Computer möglicherweise nicht so eingestellt, dass sie automatisch für die Sommerzeit aktualisiert wird. Klicken Sie dazu auf "Zeitzone ändern" und dann auf das Kontrollkästchen neben "Uhr automatisch auf Sommerzeit einstellen".

Firewall- und Anti-Virus-Scan

Wenn Sie auf Ihrem Computer eine Firewall ausführen, werden möglicherweise Cookies auf der MSN Hotmail-Website blockiert. Deaktivieren Sie vorübergehend Ihre Firewall und versuchen Sie erneut, auf Hotmail zuzugreifen. Wenn es funktioniert, ist Ihre Firewall der Schuldige. Da Sie Ihre Firewall nicht bei jedem Zugriff auf Hotmail deaktivieren möchten, müssen Sie sie so einstellen, dass diese bestimmte Site zugelassen wird. Suchen Sie im Einstellungsmenü Ihrer Firewall nach einer Option mit der Bezeichnung "Ausnahmen" oder "Zulassen".

Viren und Malware können Sie daran hindern, auf Hotmail zuzugreifen. Ihr Computer verfügt möglicherweise über einen Virus, wenn Sie ein anderes seltsames Verhalten feststellen, z. B. unerklärliche Popup-Fenster oder Umleitungen, wenn Sie in Ihrem Browser auf Links klicken. Führen Sie Ihren Antivirenscanner aus, wenn Sie dieses Problem vermuten. Wenn Sie noch keines haben, probieren Sie eines der von CNET kostenlos angebotenen Programme aus (siehe Ressourcen).

Andere Möglichkeiten

Durch Zurücksetzen des Routers, Neustarten des Browsers oder Neustarten des Computers kann das Problem mit dem Hotmail-Zugriff behoben werden. Wenn Sie auf anderen Websites viele HTML 404-Fehlercodes erhalten, können Sie auch versuchen, die DNS-Informationen Ihres Computers zu löschen. Klicken Sie dazu auf "Start" und geben Sie "cmd" in das Suchfeld ein. Klicken Sie auf "Cmd." Geben Sie "ipconfig / flushdns" (ohne Anführungszeichen) in die Befehlszeile ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Microsoft blockiert möglicherweise vorübergehend den Zugriff auf Ihr Konto, wenn betrügerische Aktivitäten festgestellt werden, z. B. Spam, der von Ihrer Adresse gesendet wird. Wenn Sie Ihr Konto online nicht entsperren können, wenden Sie sich an den Microsoft-Support (siehe Ressourcen).

Wenn nichts funktioniert, können Sie das Problem möglicherweise nicht beheben. Möglicherweise liegt ein Problem mit der MSN Hotmail-Site vor. Die meisten Probleme werden normalerweise schnell behoben. Wenn Sie sich jedoch nach 24 Stunden immer noch nicht anmelden können, senden Sie eine E-Mail an den MSN-Support.