Meine Skype-Kamera funktioniert nicht auf einem Mac

Eines der Markenzeichen von Mac ist sein Ruf für die Zuverlässigkeit der Hardware. Wenn Sie also versuchen, Skype-Anrufe zu tätigen und Ihre Webcam nicht teilnehmen möchte, sind Sie möglicherweise unvorbereitet. Das Problem könnte so einfach sein wie ein anderes Programm, das sich weigert, die Kontrolle über die Webcam aufzugeben, oder so schwerwiegend wie eine Inkompatibilität des Betriebssystems. Viele Webcams von Drittanbietern wurden nachträglich für Windows-Systeme mit Mac OS X entwickelt.

Ein anderes Programm verwendet die Kamera

Programme arbeiten nicht gerne zusammen, wenn mehr als einer gleichzeitig versucht, die Webcam zu verwenden. Wenn die Webcam früher in einem anderen Programm funktioniert hat und jetzt nicht in Skype ausgeführt werden kann, liegt dies möglicherweise daran, dass das andere Programm die Webcam noch verwendet. Sie können Probleme bei der programmübergreifenden Verwendung beheben, indem Sie alle anderen Programme schließen, die möglicherweise die Webcam verwenden, und Skype neu starten. Starten Sie den Mac neu, wenn dies nicht funktioniert.

Aktualisieren Sie das Skype-Programm

Durch das Aktualisieren des Skype-Programms auf die neueste Version für alle Anrufer können Kompatibilitätsprobleme mit der Webcam behoben werden. Wenn Sie oder die Person, die Sie anrufen möchten, Skype Version 2.8 oder früher verwenden und die andere Person Version 6.2 oder höher verwendet, können Sie kein Video verwenden. Skype Version 6.2 beendet die Kompatibilität mit Version 2.8 und früheren Versionen. Während Skype möglicherweise mit älteren Versionen funktioniert, listet Skype die neueste Version als Voraussetzung für Videoanrufe auf. Darüber hinaus kann das Aktualisieren von Skype auch selten auftretende Probleme mit einer fehlerhaften oder beschädigten Programminstallation beheben.

Testen Sie die Webcam

Das Testen der Webcam kann Inkompatibilitäts- und Konfigurationsprobleme ausschließen. Sie können die Webcam in der Skype-Menüleiste testen, indem Sie "Skype", "Einstellungen" und "Audio / Video" auswählen. Wenn Sie mehr als eine Webcam an den Mac angeschlossen haben, wählen Sie die gewünschte aus dem Dropdown-Menü "Kamera" aus. Die Webcam funktioniert, wenn Sie den Vorschau-Feed sehen können. Sie können das Problem speziell auf Skype beschränken, indem Sie die Webcam in einem anderen Programm wie FaceTime, Photo Booth oder iMovie testen.

Falsch installierte Kamera

Die Webcam funktioniert nicht mit Skype auf einem Mac, wenn sie nicht korrekt installiert ist. Versuchen Sie, den physischen Connector wieder anzuschließen und das System mit externen Webcams neu zu starten, um Verbindungsprobleme auszuschließen. Installieren Sie die neuesten Treiber oder Software für Ihre spezifische Webcam, wenn der Hersteller sie herstellt. Wenn der Hersteller die Mac-Plattform nicht unterstützt, installieren Sie einen Treiber eines Drittanbieters wie Macam oder USB WebCam Driver.

Probleme mit der Inkompatibilität der Kamera

Laut Skype funktionieren die meisten Mac-kompatiblen Webcams mit Skype, aber einige ältere Modelle haben möglicherweise Probleme. Skype empfiehlt die Verwendung einer Skype-zertifizierten Webcam, um die Kompatibilität zu gewährleisten. Sofern die Webcam nicht mit der Universal Video Class kompatibel ist, kann nicht garantiert werden, dass sie unter Mac OS X 10.4.9 oder höheren Systemen mit der generischen Webcam-Software von Apple funktioniert. Darüber hinaus verfügt die Webcam möglicherweise über eingeschränkte Funktionen, wenn sie unter UVC anstelle eines proprietären Treibers ausgeführt wird.