Löschen von E-Mail-Adressen aus Google Mail auf dem iPhone

Löschen Sie eine Google Mail-E-Mail-Adresse, auf die Sie nicht mehr über ein Apple iPhone zugreifen möchten, aus der Mail-Anwendung des Geräts. Sobald Sie ein Google Mail-Konto in einem iPhone eingerichtet haben, können Sie E-Mails aus dem Konto mit einem einzigen Tastendruck auf dem iPhone-Bildschirm abrufen. Durch das Löschen des Kontos wird verhindert, dass Sie oder andere Personen auf dem Gerät darauf zugreifen. Dies ist wichtig, wenn Sie das Telefon zur vorübergehenden Verwendung an eine andere Person ausleihen.

1

Tippen Sie auf die Schaltfläche "Einstellungen" des iPhones. Tippen Sie auf die Option "Mail, Kontakte, Kalender", um sie auszuwählen.

2

Scrollen Sie durch die Liste der E-Mail-Konten, die Sie in das iPhone geladen haben. Tippen Sie auf den Namen des Google Mail-Kontos, das Sie löschen möchten.

3

Wählen Sie die rote Schaltfläche "Konto löschen" am unteren Bildschirmrand. Tippen Sie auf "Bestätigen", um zu bestätigen, dass Sie das Konto löschen möchten. Dadurch werden die Kontoanmeldeinformationen und alle zugehörigen Kontodaten dauerhaft vom Telefon entfernt.