Löschen eines Termins im iPhone-Kalender

Wenn Sie Ihre Besprechungen und Veranstaltungen mit Ihrem iPhone-Kalender verwalten, wissen Sie wahrscheinlich, dass das Löschen eines Termins alles andere als einfach ist. Die Option Löschen wird nur angezeigt, wenn sich das Kalenderereignis im Modus „Bearbeiten“ befindet. Verwenden Sie den Bearbeitungsmodus, um ein oder mehrere Ereignisse zu löschen. Sie können ein Ereignis in einer wiederkehrenden Reihe löschen oder die gesamte Reihe von Ereignissen gleichzeitig aus Ihrem Kalender löschen, wenn sich das Ereignis im Bearbeitungsmodus befindet. Im Bearbeitungsmodus werden nur bearbeitbare Einträge angezeigt, während schreibgeschützte Ereignisse ausgeblendet bleiben.

1

Tippen Sie im iPhone-Sprungbrettbildschirm auf das Symbol „Kalender“, um die Kalender-App zu öffnen.

2

Tippen Sie auf das zu bearbeitende Ereignis im Kalender. Die Seite Ereignisdetails wird angezeigt.

3

Tippen Sie oben rechts im Bildschirm "Ereignisdetails" auf die Schaltfläche "Bearbeiten". Das Formular Ereignis bearbeiten wird geöffnet.

4

Scrollen Sie zum unteren Rand des Formulars "Ereignis bearbeiten" und tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf die Option "Ereignis löschen". Wenn es sich bei dem Ereignis um einen wiederkehrenden Eintrag handelt, wird das Dialogfeld Wiederholendes Ereignis geöffnet. Wenn es sich bei dem Ereignis nicht um einen sich wiederholenden Eintrag handelt, wird der Eintrag sofort aus dem Kalender gelöscht.

5

Tippen Sie auf „Nur dieses Ereignis löschen“, um eine Instanz des wiederkehrenden Ereignisses zu löschen, oder tippen Sie auf „Alle zukünftigen Ereignisse löschen“, um die gesamte Serie zu löschen. Die Veranstaltung wird nach Ihrer Auswahl gelöscht.