Liste der Browser für Android

Die meisten Android-Smartphones und -Tablets enthalten den Google Play Store, über den Sie zusätzliche Apps wie Webbrowser installieren können. Obwohl Android-Geräte im Allgemeinen einen integrierten Webbrowser enthalten, kann ein alternativer Browser schneller ausgeführt werden, bestimmte Websites besser unterstützen oder andere Funktionen bieten. Android hat Dutzende von Browsern zur Verfügung, aber die beliebtesten sind der Standard-Android-Browser, Chrome, Opera, Firefox und Dolphin.

Chrome-Browser

Seit Android 4.4 verwendet das System eine Chrome-basierte Browser-Engine in Apps, und viele Gerätehersteller verwenden Chrome als vorinstallierten Browser des Systems. Sie können Chrome auch aus dem Google Play Store installieren, wenn Ihr Gerät es nicht enthält. Wenn Sie sich sowohl unter Android als auch auf Ihrem Computer bei Chrome anmelden, synchronisiert der Browser Ihre Lesezeichen und öffnet Registerkarten.

Stock Android Browser

Viele Android-Geräte, die eine Systemversion älter als 4.4 verwenden, enthalten den Standard-Android-Browser, der in der App-Liste einfach den Namen "Browser" oder "Internet" trägt. Google bietet diesen Browser nicht über den Play Store für Geräte an, auf denen er nicht vorinstalliert ist. Andere Entwickler haben jedoch Browser erstellt, die dem Standardprogramm nachempfunden sind. Im Gegensatz zu Chrome unterstützt der Standardbrowser das Adobe Flash-Plugin. Adobe aktualisiert Flash nicht mehr, Sie können jedoch die letzte Version des Plugins herunterladen und verwenden.

Opera und Firefox

Wie Chrome bieten auch die Android-Versionen von Opera und Firefox eine Synchronisierung mit den jeweiligen Desktop-Anwendungen. Dies macht sie zu nützlichen Alternativen, wenn Sie den Google-Browser auf Ihrem Computer nicht verwenden. Opera verfügt außerdem über einen "Offroad-Modus", bei dem mithilfe von Komprimierung Websites mit weniger Daten geladen, die Geschwindigkeit verbessert und die Datennutzung verringert werden. Wie ihre Desktop-Versionen unterstützen diese Browser Add-Ons, jedoch nur solche, die für Android-Apps entwickelt wurden.

Dolphin Browser

Dolphin wurde exklusiv für Android und iOS entwickelt und enthält Funktionen, die das Surfen auf einem Touchscreen-Gerät erleichtern, wie anpassbare Gestensteuerung und Sprachsteuerung. Dolphin kann mit den Desktop-Versionen von Chrome, Firefox und Safari synchronisiert werden, wenn Sie die erforderliche Erweiterung auf Ihrem Computer installieren. Dolphin unterstützt auch Add-Ons, die über Google Play als Apps installiert werden.