Konvertieren von CR2-Dateien in JPG-Dateien mit Adobe Bridge

Adobe Bridge ist ein Medienmanager, der mit anderen CreativeSuite-Produkten wie Photoshop und InDesign zusammenarbeitet. Adobe Bridge enthält eine JPG-Exportfunktion, mit der Sie Bilder in das JPG-Format konvertieren können, einschließlich Bilder im Canon-Rohbildformat (CR2). Das Bridge-Rohbild-Tool enthält auch Bearbeitungswerkzeuge, mit denen Sie sicherstellen können, dass Ihr Bild perfekt aussieht, bevor Sie es in JPG konvertieren.

1

Öffnen Sie Adobe Bridge. Verwenden Sie den Explorer, um zur CR2-Datei zu navigieren.

2

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die CR2-Datei. Wählen Sie "In Camera Raw öffnen". Bearbeiten Sie gegebenenfalls die Beleuchtung und Belichtung.

3

Klicken Sie auf "Bild speichern". Benennen Sie die Datei und wählen Sie den Speicherort aus, an dem Sie sie speichern möchten.

4

Wählen Sie "JPG" in der Spalte "Dateierweiterung". Wählen Sie die JPG-Qualität. Klicken Sie auf "Bild speichern", um die CR2-Datei in JPG zu konvertieren.