Können Sie Ihr iPhone in einem anderen iTunes-Konto aktivieren?

Wenn Sie Ihr iPhone hauptsächlich für geschäftliche Zwecke verwenden, kann die Aktivierung mit einem anderen iTunes-Konto als dem, das Sie auf Ihrem Heimcomputer oder anderen Geräten verwenden, Vorteile haben. Jedes iTunes-Konto ist mit einer Apple ID verknüpft. Sie können eine neue Apple ID erstellen, wenn Sie Ihr iPhone aktivieren, indem Sie einfach eine neue E-Mail-Adresse verwenden. Sie können Ihre Apple ID für iTunes und App Store auch jederzeit ändern, indem Sie sie in den iPhone-Einstellungen ändern.

IPhone aktivieren

Wenn Sie Ihr iPhone aktivieren, können Sie dieselbe Apple ID verwenden, die Sie für iTunes auf Ihrem Computer oder anderen Apple-Geräten verwenden. Sie können auch eine neue Apple ID mit einer beliebigen E-Mail-Adresse erstellen, die noch keiner anderen Apple ID zugeordnet ist. Diese Optionen sind sowohl verfügbar, wenn Sie ein iPhone zum ersten Mal aktivieren, als auch nachdem Sie die werkseitigen Standardeinstellungen wiederhergestellt haben. Verwenden Sie das WLAN oder den Mobilfunkdienst des iPhones, um das iPhone über das Internet zu aktivieren, anstatt das iPhone an einen Computer anzuschließen und es mit iTunes zu aktivieren.

Ändern Ihrer Apple ID für iTunes und den App Store

Sie können Ihr iPhone jederzeit von Ihrer aktuellen Apple ID trennen und eine neue verwenden. Starten Sie dazu "Einstellungen" auf dem iPhone-Startbildschirm und wählen Sie "iTunes & App Stores". Wenn Sie auf Ihre aktuelle Apple ID tippen, können Sie sich auf dem iPhone abmelden. Sie können dann eine neue Apple ID eingeben, die einem anderen iTunes-Konto zugeordnet ist, oder auf "Neue Apple ID erstellen" tippen, um eine neue zu erstellen.

Vorteile der Verwendung einer anderen Apple ID

Wenn Sie Ihr iPhone hauptsächlich für geschäftliche Zwecke verwenden, benötigen Sie möglicherweise keinen Zugriff auf die Titel und Videos, die Sie bei iTunes auf Ihrem Heimcomputer oder einem anderen iOS-Gerät gekauft haben. Dies bedeutet, dass die Verwendung derselben Apple ID keinen Vorteil bietet. Wenn Sie eine andere Apple ID verwenden, erhalten Sie mit iCloud Zugriff auf weitere 5 GB freien Speicherplatz. Eine weitere Überlegung ist die Tatsache, dass Sie nur 10 Computer oder Geräte demselben iTunes-Konto zuordnen können. Sogar eine typische Familie könnte diese Grenze mit drei oder vier Computern sowie ein paar iPhones, ein paar iPads und einem Apple TV erreichen.

Nachteile der Verwendung einer anderen Apple ID

Wenn Sie Ihr iPhone auf Ihrem Computer sichern möchten, müssen sowohl iTunes auf dem Computer als auch das iPhone dieselbe Apple ID verwenden. Wenn sie unterschiedliche Konten haben, kann iTunes nicht auf die iPhone-Dateien zugreifen. Der andere Nachteil der Verwendung eines anderen Kontos besteht darin, dass Sie Ihre Einkäufe duplizieren müssen. Wenn beispielsweise Ihr Computer, Ihr iPad und Ihr iPhone dasselbe iTunes-Konto verwenden und Sie Medien oder eine App auf einem Gerät kaufen, können Sie diese kostenlos auf Ihre anderen Geräte herunterladen. Wenn Sie unterschiedliche Konten verwenden, müssen Sie jedes Lied oder jede App für jedes Gerät, das Sie besitzen, separat erwerben.