Kann Tango online mit einem Laptop verwendet werden?

Tango ist ein wachsender Videoanrufdienst, der kostenlos im Internet angeboten wird. Sobald Sie ein Konto registriert haben, können Sie Freunde über PCs, Android-basierte Telefone und Tablets, iPads, iPhones und iPod Touch-Geräte kontaktieren. Ähnlich wie bei Programmen wie Skype verwendet Tango Voice over Internet Protocol oder VoIP-Technologie, um Daten über Wi-Fi-, 3G- und 4G-Netzwerke zu übertragen. Die Kompatibilität von Tango mit Laptops macht es zu einem nützlichen Dienst für Ferngespräche zu Hause oder für Telefonkonferenzen in einer Büroumgebung.

BESCHREIBUNG

Benutzer müssen sich auf der Tango-Website registrieren und die Software herunterladen, um den Dienst zu aktivieren. Der mobile Download ist bei den wichtigsten App-Anbietern erhältlich, darunter Windows Marketplace, App Store und Android Market. Sie können Ihrer Tango-Liste Kontakte hinzufügen oder bei Android-Handys einen Kontakt direkt aus dem Adressbuch auswählen. Der Empfänger muss auch Tango haben, oder Sie können eine SMS-Einladung an Freunde und Familie senden, mit denen Sie sprechen möchten. Jede Telefonnummer in Ihrem Adressbuch, die bereits mit einem Tango-Konto verknüpft ist, wird automatisch zur Kontaktliste hinzugefügt.

Ruf die Qualität an

Da Tango speziell für mobile Geräte entwickelt wurde, ist die Bereitstellung von klarem Audio und hochauflösendem Video ein Hauptanliegen der Programmentwickler. Wenn das Netzwerksignal Ihres Geräts jedoch schwach ist, beeinträchtigt dies die Klarheit des Videos oder führt sogar zu einem unterbrochenen Anruf. Ein stabiles Wi-Fi-Netzwerk ist die beste Option, um sicherzustellen, dass die Übertragung während des gesamten Anrufs sicher bleibt. Die Tango-Software unterstützt jedoch Sprachanrufe unabhängig voneinander. Diese Lösung kann dazu beitragen, einen Anruf zu erhalten, wenn ein Signal nachlässt. Sie können problemlos von Video zu Sprache und wieder zurück wechseln, ohne den Anruf zu unterbrechen.

Kosten

Tango erhebt keine Gebühren für seine grundlegenden Sprach- und Videoanrufdienste. Wenn der Dienst jedoch auf einem Telefon verwendet wird, können die Bedingungen Ihres Providerplans zu Gebühren führen. Auf das Datennetz Ihres Telefons wird bei jedem Anruf zugegriffen, sodass für jede Datenübertragung, die das Limit Ihres Plans überschreitet, eine Gebühr erhoben wird. Aus diesem Grund ist es besser, bei längeren Anrufen ein Telefon mit unbegrenztem Datentarif oder ein Laptop-WLAN-Netzwerk zu verwenden. Abhängig von Ihrem Mobilfunkanbieter-Tarif ist das Tätigen von Anrufen außerhalb Ihres Servicebereichs ebenfalls eine Gebührenquelle. Daher ist es von Vorteil, Ihre Ferngespräche zu überprüfen, bevor Sie Tango verwenden. Ab Januar 2012 hat Tango Pläne zur Entwicklung zusätzlicher kostenpflichtiger Dienste für Premium-Funktionen erwähnt.

Überlegungen

Obwohl das Wi-Fi-Netzwerk eines Laptops aktiviert sein muss, damit Tango funktioniert, müssen Sie beim Telefonieren nicht online sein. Die Tango-Software muss jedoch ausgeführt werden, damit Anrufe eingehen können. Wenn Ihr Internet-Signal schwach ist, kann die Anrufverbindung fehlschlagen und Sie können keine Kontaktversuche sehen. Wenn Ihr Laptop keine Kamera hat, Sie keine Möglichkeit haben, eine anzuschließen, oder es nicht richtig funktioniert, können Sie nur Sprachanrufe tätigen.