Kann ich mein Samsung Galaxy Tab mit meinem Laptop verbinden und Ordner freigeben?

Wenn Sie Daten - wie Ihre wichtigen Kontakte, Zeitpläne und geschäftlichen E-Mails - auf Ihrem Samsung Galaxy Tab und Laptop speichern, haben Sie immer die aktuellsten Informationen zur Hand. Da der verfügbare Speicherplatz zwischen den beiden Geräten sehr unterschiedlich ist, ist es jedoch ineffektiv, auf beiden Geräten dieselben Dateien und Ordner zu verwalten. Glücklicherweise gibt es eine Reihe von Lösungen, mit denen Sie mit einem Gerät auf gemeinsam genutzte Inhalte zugreifen können, die auf dem anderen gespeichert sind.

Ein Vergleich der verfügbaren Lösungen

Obwohl es mehrere Lösungen für die gemeinsame Nutzung des Dateizugriffs von beiden Geräten gibt, hat jede Lösung ihren eigenen Zweck und ihre eigenen Vorteile. Wenn Sie beispielsweise Ihr Samsung Galaxy Tab über USB anschließen, kann Ihr Laptop auf die auf dem Tab gespeicherten Dateien und Ordner zugreifen. Während auf beiden Geräten kein Zugriff auf andere Dateien möglich ist, können Sie bei der Installation des Cloud-Speichers auf beiden Geräten über die Registerkarte oder den Laptop sofort auf Dateien oder Ordner zugreifen, die in der Cloud gespeichert sind. Mit Polkast oder Remote Splashtop hingegen kann Ihr Tab auf die auf Ihrem Computer gespeicherten Dateien und Ordner zugreifen.

USB-Anschluss

Bevor Sie Ihr Samsung Galaxy Tab über das USB-Kabel an Ihren Computer anschließen, aktivieren Sie den USB-Speicher, indem Sie zu Ihrem Startbildschirm navigieren, die Taste "Menü" drücken und "Einstellungen" gefolgt von "Drahtlos und Netzwerk" auswählen. Tippen Sie auf "USB-Einstellungen" und wählen Sie "Massenspeicher". Von dort aus können Sie das Gerät anschließen und dann mit dem Datei-Explorer Ihres Laptops den Zugriff auf den Inhalt der SD-Karte öffnen und freigeben.

Cloud Storage

Die meisten Cloud-Speicherlösungen - beispielsweise Google Drive, Dropbox und SkyDrive - bieten sowohl eine Desktop- als auch eine mobile Anwendung. Bei der Implementierung werden alle Dateien und Ordner sowie alle an ihnen vorgenommenen Änderungen sofort synchronisiert und können mit jedem Cloud-fähigen Gerät aufgerufen werden. Um beispielsweise den Zugriff auf einen Ordner auf Ihrem Laptop freizugeben, speichern Sie ihn einfach auf dem auf Ihrem Computer installierten Cloud-Laufwerk. Starten Sie dann über die Registerkarte die App und navigieren Sie zu dem Ordner, um auf denselben Ordner zuzugreifen.

Polkast

Polkast - eine Anwendung, die sowohl auf dem Tab als auch auf Ihrem Computer installiert wird - bietet Ihrem Tab vollen Zugriff auf alle auf Ihrem Laptop gespeicherten Dateien und Ordner. Laden Sie die App aus dem Google Play Store herunter und installieren Sie sie. Installieren Sie dann die ergänzende Software von der Polkast-Website auf Ihrem Laptop (Link in Ressourcen). Erstellen Sie ein neues Konto auf dem Laptop und bestimmen Sie die Daten, auf die Sie den Zugriff freigeben möchten. Um auf die Dateien auf Ihrem Tab zuzugreifen, melden Sie sich einfach bei der Polkast-App an und wählen Sie Ihren Computer aus den verfügbaren Verbindungen aus.

Remote Splashtop

Kaufen und installieren Sie "Splashtop Personal - Remotedesktop" im Google Play Store, um einen vollständigen Fernzugriff auf Ihren Laptop zu erhalten und Ihren Tab zum Spiegel des Bildschirms Ihres Computers zu machen. Laden Sie die entsprechende Splashtop-Software herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer (siehen Sie Link unter Ressourcen). Starten Sie dann die Software und legen Sie einen Sicherheitspasscode fest. Geben Sie denselben Code in die App auf Ihrer Registerkarte ein, um einen Link zu allen Inhalten, Einstellungen und Software auf Ihrem Computer herzustellen. Kaufen Sie das optionale In-App-Upgrade von "Anywhere Access Pack", um den Webzugriff auf die Dateien Ihres Computers von überall auf der Welt zu ermöglichen.