Kann ich die Lieferung mit Google Mail verzögern?

Google Mail bietet die Möglichkeit, die gerade gesendete Nachricht abzurufen, um einen Fehler zu beheben, allerdings nur in einem kurzen 30-Sekunden-Fenster. Google Mail bietet diese Funktion als "Labs" -Funktion an. Wenn Sie die Zustellung von Nachrichten um mehr als 30 Sekunden verzögern oder die Zustellung von Google Mail-Nachrichten für einen späteren Zeitpunkt planen möchten, müssen Sie Software von Drittanbietern verwenden.

Gmail Labs

Mit der Labs-Funktion "Senden rückgängig machen" können Sie die Zustellung von Nachrichten, die Sie über die Google Mail-Weboberfläche senden, um bis zu 30 Sekunden verzögern. Sobald die Nachricht gesendet wurde, wird eine Benachrichtigung über dem Posteingang zusammen mit einem Link zum Senden von "Rückgängig" angezeigt, wenn Sie plötzlich feststellen, dass Sie einen Tippfehler gemacht oder vergessen haben, einen Anhang beizufügen. Durch Klicken auf den Link "Rückgängig" wird die Zustellung abgebrochen und Sie kehren zur Nachrichteneditor-Oberfläche zurück. Um diese Funktion zu aktivieren, klicken Sie oben rechts in der Google Mail-Benutzeroberfläche auf das Zahnradsymbol für die Einstellungen und wählen Sie "Labs". Klicken Sie dann einfach auf das Optionsfeld neben "Senden rückgängig machen" und klicken Sie auf "Einstellungen speichern".

Bumerang

Boomerang ist eine Browser-Erweiterung für Google Chrome und Mozilla Firefox, die Google Mail zahlreiche zeitversetzte Funktionen bietet. Nach der Installation wird neben der Schaltfläche "Senden" die Schaltfläche "Später senden" angezeigt, wenn Sie eine neue Nachricht oder eine Antwort auf eine Nachricht verfassen. Durch Klicken auf die Schaltfläche "Später senden" können Sie den genauen Zeitpunkt für die Zustellung Ihrer Nachricht festlegen. Der Dienst kann kostenlos für 10 E-Mails pro Monat verwendet werden und erfordert ein kostenpflichtiges Upgrade, wenn Sie Boomerang häufiger verwenden möchten.

Thunderbird

Thunderbird ist ein Open-Source-E-Mail-Client, der auf allen wichtigen Betriebssystemen verfügbar ist. Das Programm bietet eine vereinfachte Konfiguration für beliebte webbasierte E-Mail-Dienste, einschließlich Google Mail. Nachdem Sie Thunderbird mit Ihrem Google Mail-Konto konfiguriert haben, installieren Sie die Erweiterung "Später senden", um die E-Mail-Verzögerungsfunktionen zu aktivieren. Klicken Sie einfach auf "Extras" und wählen Sie "Add-Ons", um nach "Später senden" zu suchen und zu installieren. Nach der Installation können Sie Datum und Uhrzeit der Nachrichtenübermittlung für alle Nachrichten, die Sie über Google Mail senden, schnell konfigurieren.

Outlook

Microsoft Outlook ist ein E-Mail-Client, der Teil der Microsoft Office-Suite von Produktivitätsanwendungen ist. Das Programm kann so konfiguriert werden, dass Ihr Google Mail-Konto in nur wenigen einfachen Schritten verwaltet wird. Nach der Konfiguration können Sie Nachrichtenregeln verwenden, um die Zustellung der von Ihnen gesendeten Nachrichten zu verzögern. Klicken Sie einfach auf "Extras" und wählen Sie "Regeln und Warnungen". Beginnen Sie mit einer leeren Regel und wählen Sie alle gesendeten Nachrichten als Bedingung und "Zustellung verschieben" als Aktion aus. Sie können dann die Anzahl der Minuten auswählen, um die Sie Ihre ausgehenden Nachrichten verzögern möchten. Alle Google Mail-Nachrichten, die Sie mit Outlook senden, halten sich an diese Regel.