ITunes Store stellt keine Online-Verbindung her

Probleme beim Herstellen einer Verbindung zum iTunes Store können auf Probleme mit Ihrer Internetverbindung, den Einschränkungen Ihres lokalen Netzwerks, Ihrer installierten Sicherheitssoftware oder sogar des iTunes Store selbst zurückzuführen sein. Überprüfen Sie auf der Apple Support-Website, ob im iTunes Store derzeit technische Probleme auftreten, die den Zugriff für alle verhindern.

Ist eine Internetverbindung verfügbar?

Es ist wichtig, dass Sie eine funktionierende Verbindung zum Internet haben, bevor Sie andere Probleme beheben. Öffnen Sie mehrere andere Websites auf Ihrem Computer (oder iOS-Gerät), um zu überprüfen, ob Sie eine funktionierende Verbindung haben. Das Zurücksetzen Ihrer Netzwerkhardware, einschließlich Ihres Routers, das Aktualisieren der Treiber für alle auf Ihrem Computer installierten Netzwerkadapter und das Trennen und anschließende erneute Herstellen der Verbindung zum Netzwerk können möglicherweise Probleme beim Online-Zugriff lösen. Sie sollten sich auch bei Ihrem Internetdienstanbieter nach bekannten Problemen erkundigen, die derzeit Ihre Verbindung betreffen.

Funktioniert iTunes ordnungsgemäß?

Ein Fehler in iTunes kann sich auf die Fähigkeit auswirken, eine Verbindung zum iTunes Store herzustellen. Schließen Sie die Anwendung und starten Sie sie neu. Wenn dies nicht funktioniert, deinstallieren Sie die Anwendung vollständig. Öffnen Sie die Apple-Website, um die neueste Version der Software herunterzuladen und zu installieren. Dieser Prozess löscht alle mit iTunes verbundenen beschädigten Daten, ersetzt alle gelöschten Schlüsselprogrammdateien und wendet die neuesten Fehlerkorrekturen und Kompatibilitätsupdates der iTunes-Entwickler an.

Blockiert Ihre Sicherheitssoftware den Zugriff?

Eine andere Möglichkeit besteht darin, dass eine der Sicherheitsanwendungen auf Ihrem System fälschlicherweise iTunes oder den iTunes Store als Bedrohung identifiziert und den Zugriff darauf blockiert. Überprüfen Sie in Ihren Antiviren-, Antispyware- und Firewall-Programmen, ob iTunes als vertrauenswürdiges Programm aufgeführt ist und ohne Störungen ausgeführt werden darf. Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Sicherheitsanwendungen auf die neuesten verfügbaren Versionen aktualisiert sind.

Gibt es ein Problem mit Windows?

Eine Vielzahl von Windows-Problemen kann möglicherweise den Zugriff auf den iTunes Store verhindern. Dazu gehören Probleme mit den Proxy-Einstellungen oder der vom Betriebssystem gespeicherten Hosts-Datei sowie mit den von Ihnen installierten Popup- oder Werbeblocker-Tools. Probleme mit den von Ihrem Computer gespeicherten DNS-Einstellungen oder den auf Ihrem Router konfigurierten offenen Ports können ebenfalls Auswirkungen haben. Detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Behebung dieser Probleme sowie einige automatisierte Tools finden Sie auf den Apple- oder Microsoft-Websites. (Siehe Links in Ressourcen)