Ideen, um Leute in einen Nachtclub zu bringen

Die Art der Menge, die Sie in Ihren Nachtclub locken möchten, sollte Ihre Wahl der Marketing- und Werbemethoden bestimmen. Es ist wichtig, die richtige Mischung von Ereignissen zu finden, da bestimmte Gruppen von den beliebten Personen angezogen werden, während andere nach etwas suchen, das sonst nirgendwo verfügbar ist. Wählen Sie ein charakteristisches Event-, Getränke- oder Dekorthema, um Ihr Unternehmen von anderen Clubs in der Region abzuheben.

Besondere Anlässe

Bieten Sie Themenabende oder Veranstaltungen an, die auf bestimmte demografische Gruppen ausgerichtet sind. Veranstalten Sie eine Nacht der 70er Jahre, einen Kampf der Bands, eine Karaoke-Nacht oder ein Sportereignis. Präsentieren Sie lokale Bands, Sänger oder Standup-Comedians. Bringen Sie einen Gast-DJ von einem beliebten lokalen Radiosender mit.

Planen Sie Event-Bindungen so, dass sie mit den Vorgängen in der Region oder auf nationaler Ebene übereinstimmen, indem Sie eine Wahlnachtparty oder eine Meisterschaftsspielnacht planen. Profitieren Sie von traditionellen Partynächten wie Karneval, St. Patrick's Day und Silvester, indem Sie für ein einzigartiges Getränk, kostenlose T-Shirts oder andere Werbegeschenke werben.

Wettbewerbe und Preise

Die Beliebtheit von TV-Shows mit Gesang, Tanz und Unterhaltung macht die Ausrichtung eines ähnlichen Wettbewerbs in Ihrem Club zu einem natürlichen Anziehungspunkt. Planen Sie einen Tanzwettbewerb, einen Open-Mic-Abend für Comedians oder einen Gesangswettbewerb "Nightclub Idol". Bieten Sie Preise an und fördern Sie die Teilnahme des Publikums.

Halten Sie einen Gast-Barkeeper-Wettbewerb ab und lassen Sie die Zuschauer Getränke auswählen, die als Clubgetränk des Monats beworben werden. Planen Sie eine Veranstaltung, die der Community zugute kommt. Zum Beispiel könnte jeder Gast, der ein nicht verderbliches Lebensmittel für die lokale Speisekammer mitbringt, in eine Zeichnung für einen Preis oder eine Geschenkkarte eingetragen werden.

VIP Club

Geben Sie Stammgästen das Gefühl, Teil einer exklusiven Gruppe zu sein, indem Sie einen VIP-Club gründen. Ähnlich wie bei einem Vielfliegerkonto oder einer Shop-Shopper-Karte kann Ihr Club denjenigen, die häufig zu Besuch sind, besondere Vorteile bieten. Dies kann kostenloses Essen oder Trinken nach einer bestimmten Anzahl von bezahlten Besuchen oder ein Club-T-Shirt oder ein spezielles Getränkeglas umfassen, wenn VIP-Mitglieder einen neuen Kunden gewinnen.

Beziehen Sie Mitglieder in Ihre Marketingbemühungen ein, indem Sie sie um Hilfe bitten, um Clubveranstaltungen über ihre sozialen Netzwerke zu bewerben. Belohnen Sie Ihre Mitglieder mit einem jährlichen "Nur für Mitglieder" -Event oder einem nächtlichen Treffen außerhalb der normalen Clubzeiten.

Fokussierte Werbung

Mit gezielter Werbung bestimmte demografische Merkmale ansprechen. Machen Sie jungen Kunden eine SMS-Nachricht, um Freunde zu einer spontanen "unter 30 Nacht" zu bringen. Richten Sie eine Online-Präsenz für den Club auf verschiedenen Social-Media-Websites ein und bewerben Sie den exklusiven Clubeintrag "nur für Mitglieder" für eine Nacht.

Arbeiten Sie mit anderen lokalen Unternehmen zusammen, um Ihren Club und dessen Dienstleistungen zu fördern. Erstellen Sie beispielsweise Gutscheine für lokale Geschäfte, die beim Kauf bei Kunden ausgegeben werden, und berechtigen Sie zu einem kostenlosen Getränk in Ihrem Club. Kaufen Sie im Gegenzug einige Ladenartikel, die Sie bei Ihrer nächsten Verlosung als Preis ausgeben können.