Hinzufügen von Prozentsätzen mit Excel

Mit Microsoft Excel können Sie einer Reihe von Zahlen schnell Prozentsätze hinzufügen, ohne jede Berechnung manuell durchführen zu müssen. Beispielsweise haben Sie möglicherweise eine Liste der Großhandelspreise für Artikel, die Sie in einem Geschäft verkaufen. Um vom Verkauf zu profitieren, müssen Sie den Großhandelspreis um einen bestimmten Prozentsatz erhöhen. Anstatt diesen Prozentsatz manuell zu jedem Element hinzuzufügen, erstellen Sie einfach eine Formel und wenden sie auf jedes Element an.

1

Öffnen Sie Microsoft Excel.

2

Geben Sie den Prozentsatz, den Sie hinzufügen möchten, in Zelle B1 ein und geben Sie das Prozentzeichen an, das die Zahl automatisch als Prozentsatz formatiert. Beispielsweise können Sie in Zelle B50 "1%" eingeben. Um Verwirrung zu vermeiden, geben Sie "Markup Percentage" in Zelle A1 ein, damit Sie wissen, dass die Zahl in B1 Ihr Markup ist.

3

Listen Sie die Werte, zu denen Sie einen Prozentsatz hinzufügen möchten, in Spalte A auf, beginnend bei Zelle A2. Bei Dollarwerten wird die Zahl durch Hinzufügen des Dollarzeichens automatisch als Währung formatiert. Beispielsweise können Sie in den Zellen A20.00 bis A10.75 "$ 15.25", "$ 7.95", "$ 2" und "$ 5" eingeben.

4

Geben Sie "= A2 * (1 + $ B $ 1)" in Zelle B2 ein, um den Markup-Prozentsatz zum Wert hinzuzufügen.

5

Bewegen Sie den Mauszeiger über die untere linke Ecke der Zelle B2. Der Zeiger wird zu einem schwarzen Pluszeichen. Klicken Sie und ziehen Sie Ihre Maus zur letzten Zelle in Spalte B, die dem letzten Datenpunkt in Spalte A entspricht. Dadurch wird die Formel von B2 in die restlichen ausgewählten Zellen kopiert. Wenn Sie im Beispiel von B2 nach B5 ziehen, wird die Formel in diese vier Zellen kopiert und die Markup-Berechnungen für jede Zelle automatisch ausgeführt.