Hinzufügen von mehr Bildung zu Ihrem LinkedIn

Wenn Sie Ihr LinkedIn-Profil erstellen, haben Sie die Möglichkeit, dem Bildungsbereich Ihres Profils einen Hochschulabschluss hinzuzufügen. Wenn Sie später zusätzliche Abschlüsse erwerben, können Sie Ihrem Profil weitere Informationen hinzufügen und Details auflisten, einschließlich des Namens Ihres Berechtigungsnachweises, des Hauptfachs des Studiums und der Anwesenheitstermine. Sie können auch außerschulische Aktivitäten oder Clubs hinzufügen, an denen Sie teilgenommen haben, sowie alle Auszeichnungen und Leistungen auflisten, die Sie während Ihrer Studiengänge erzielt haben. LinkedIn unterstützt mehrere Einträge und ermöglicht es Ihnen, beliebig viele Anmeldeinformationen und Schulen hinzuzufügen.

1

Melden Sie sich bei LinkedIn an. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche "Profil" und wählen Sie "Profil bearbeiten". Klicken Sie im ersten Abschnitt der Seite neben "Bildung" auf "Schule hinzufügen". Daraufhin wird ein Formular angezeigt, mit dem Sie dem Bildungsbereich Ihres Programms einen weiteren Abschlusseintrag hinzufügen können.

2

Geben Sie den Namen Ihrer Schule neben "Schulname" ein. Geben Sie die Art des erworbenen Abschlusses neben "Abschluss" und anschließend Ihren Studiengang neben "Studienbereich (e)" ein. Verwenden Sie die Dropdown-Listen neben "Besuchte Daten", um das Start- und Endjahr Ihres Programms auszuwählen. Geben Sie alle Aktivitäten und Gesellschaften, an denen Sie teilgenommen haben, in das Textfeld "Aktivitäten und Gesellschaften" und zusätzliche Hinweise zu Ihrem Programm in das Textfeld "Zusätzliche Hinweise" ein.

3

Klicken Sie auf "Änderungen speichern", um die neuen Informationen zu Ihrem Profil hinzuzufügen. Wiederholen Sie diesen Vorgang für jeden weiteren Hochschulabschluss, den Sie hinzufügen müssen.