Gibt es eine Möglichkeit, deine Aktivitäten auf YouTube privat zu machen?

Wenn Sie nicht möchten, dass andere die Videos sehen, die Ihnen gefallen, oder die Kanäle, die Sie auf YouTube abonnieren, können Sie Ihre Kontoeinstellungen so ändern, dass Ihre Aktivität nicht mehr angezeigt wird. Wenn Sie Videos in Ihr Konto hochgeladen haben, aber nicht möchten, dass nicht autorisierte Benutzer sie ansehen, können Sie Ihre Inhalte privat oder nicht aufgelistet machen.

Bearbeiten Sie Ihre Kontoeinstellungen

Melden Sie sich bei Ihrem Konto an und wählen Sie dann oben rechts Ihr Profilsymbol aus. Wählen Sie "YouTube-Einstellungen" aus dem Hauptmenü und dann "Datenschutz" unter "Kontoeinstellungen". Aktivieren Sie "Alle meine beliebten Videos und beliebten Wiedergabelisten privat halten" und "Alle meine Abonnements privat halten" und klicken Sie dann auf "Speichern", um Ihre Änderungen zu übernehmen.

Ändern Sie Ihre Video-Privatsphäre

Navigieren Sie im Hauptmenü zu "Video Manager" und wählen Sie das Video aus, das Sie ausblenden möchten. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Bearbeiten" und wählen Sie dann "Privat" oder "Nicht gelistet" aus dem Dropdown-Menü "Datenschutzeinstellungen". Wenn dein YouTube-Konto mit Google Plus verknüpft ist und du dein Video als privat eingestuft hast, wird ein Feld angezeigt, in das du die E-Mail-Adressen oder Profilnamen der Personen eingeben kannst, mit denen du dein Video teilen möchtest. Klicken Sie auf "Speichern", um Ihre Änderungen zu übernehmen.