Geschwindigkeitstests für ein Kabelmodem

Ihr Kabelunternehmen verkauft Sie schnell mit seinen rasanten Geschwindigkeiten. Dies könnte einer der Gründe sein, warum Sie sich für das Abonnement des Kabel-Internets für Ihr Unternehmen entschieden haben. Unabhängig davon, ob Ihr Internet träge erscheint oder Sie nur die Geschwindigkeit überprüfen möchten, die Sie tatsächlich erhalten, können Sie dies kostenlos aus vielen Online-Geschwindigkeitstests heraus tun.

Online-Tests

Die meisten Geschwindigkeitstests existieren im Allgemeinen als Websites, die Sie in Ihren Browser laden. Bei den Tests werden normalerweise Dateien heruntergeladen und hochgeladen, um sowohl Download- als auch Upload-Geschwindigkeiten zu erzielen, da sich die beiden unterscheiden. Während Ihr Kabel-Internetdienstanbieter Ihnen möglicherweise schnelle Download-Geschwindigkeiten bietet, sind Ihre Upload-Geschwindigkeiten aufgrund von Bandbreitenproblemen normalerweise begrenzt. Der Geschwindigkeitstest zeigt Ihnen möglicherweise Ihre Durchschnittsgeschwindigkeit oder die schnellsten verfügbaren Geschwindigkeiten. Viele verwenden ein grafisches Design ähnlich einem Tachometer, aber einige Tests sind einfacher im Design. Bei den meisten Tests können Sie dann einen Vergleich mit anderen Unternehmen und Kunden in der Region anzeigen oder Ihre Ergebnisse veröffentlichen.

Beliebte Tests

Kabel-Internetanbieter hosten häufig Geschwindigkeitstests auf ihrer eigenen Website. Überprüfen Sie daher zuerst, ob Sie die Geschwindigkeit testen möchten. Sie können beispielsweise "speedtest.charter.net" besuchen, um Ihre Geschwindigkeit zu testen, auch wenn Sie kein Charter-Abonnent sind. Es gibt auch Websites von Drittanbietern. Speedtest.net und CNETs Bandwidth Meter Online Speed ​​Test bieten ebenfalls Tests.

Abweichungen

Wenn Ihr Computer an einen Router angeschlossen ist, insbesondere an einen WLAN-Router, sind die Ergebnisse Ihres Geschwindigkeitstests möglicherweise drastisch langsamer als die Geschwindigkeiten, die Sie sehen würden, wenn Sie direkt mit dem Modem verbunden wären. Darüber hinaus können andere Benutzer, die mit dem Router verbunden sind, das Ergebnis verzerren. DSL-Kunden erleben auch langsamere Geschwindigkeiten, je weiter sie vom Hub entfernt sind. Aus diesem Grund werden beim erneuten Testen auf derselben Website oder bei Verwendung mehrerer Websites möglicherweise unterschiedliche Ergebnisse angezeigt.

Das genaueste Lesen erhalten

Um den genauesten Messwert zu erhalten, stellen Sie eine direkte Verbindung von Ihrem Modem her. Wenn Sie dies nicht können, entfernen Sie andere Benutzer, einschließlich derer auf Videospielkonsolen oder Mobiltelefonen, aus dem Netzwerk oder Router. Schließen Sie alle Apps und Programme auf Ihrem Computer, bevor Sie den Test laden, sodass nur Ihr Browser mit dem Test geöffnet ist. Führen Sie den Test einmal aus. Wenn Sie den Test erneut ausführen möchten, um die Ergebnisse zu vergleichen, leeren Sie zuerst Ihren Cache, um ungenaue Ergebnisse zu vermeiden.