Geschäftsetikette und Professionalität

Mit der Etikette können Sie sich poliert, professionell und höflich präsentieren. Es ermutigt andere, dich ernst zu nehmen. Während Sie in einer Essenssituation sofort an Etikette denken können, spiegelt die Etikette das richtige Verhalten in allen Situationen wider. Am Arbeitsplatz macht Sie die Etikette zu einer besseren Person, mit der Sie arbeiten können, ermöglicht es dem Management, Ihren Respekt und Ihre Höflichkeit gegenüber anderen zu erkennen und als Mitglied eines Teams zu arbeiten.

Konzept

Geschäftsetikette und Professionalität beruhen darauf, die Bedürfnisse und Gefühle anderer zu berücksichtigen und den Menschen um Sie herum nachdenklich und höflich zu sein. Gehen Sie Konflikte vorsichtig an und sprechen Sie nur mit der Person, die direkt in die Situation involviert ist. Entschuldigen Sie sich bei Bedarf schnell. Vermeiden Sie es, Ihre Stimme zu erheben, und verwenden Sie niemals Obszönitäten am Arbeitsplatz.

Menschliche Verbindung

Wenn Sie nicht von zu Hause aus ein Einzelunternehmen betreiben, in dem jedes Geschäft online ist, begegnen Sie täglich Menschen. Ein Geschäftsmann spricht respektvoll mit jeder Person. Ihr Ton ändert sich nicht basierend auf dem professionellen Niveau der Person, mit der sie sprechen. In der Geschäftsetikette zeigen Sie Ihre Wertschätzung denen, die für Sie arbeiten oder Sie bei Aufgaben oder Projekten unterstützen. Bemühen Sie sich, sich die Namen derer zu merken, mit denen Sie arbeiten. Schämen Sie sich nicht, ein paar Fakten über Menschen aufzuschreiben, während Sie sie lernen, damit Sie sich an diese Fakten erinnern können, um sich an persönliche Dinge über sie zu erinnern. Wenn Sie später wieder auf die Person treffen, können Sie sich nach ihren Kindern, ihrem Ehepartner und / oder ihrem Hobby erkundigen.

Management

Jede Person sollte Ihren Respekt und Ihre Höflichkeit erhalten. Darüber hinaus sollten Ihre Vorgesetzten ein zusätzliches Maß an Kommunikation erhalten. Es liegt in Ihrer beruflichen Verantwortung, Ihre Vorgesetzten über die Fortschritte zu informieren, die Sie bei Aufträgen oder bei Kunden erzielen. Informieren Sie sie über die Ergebnisse, Meilensteine ​​und Probleme, sobald sie auftreten. Sprechen Sie mit allen gut über Ihre Vorgesetzten und gehen Sie ruhig und schnell mit Konflikten um.

Telefonnummer

Anrufe so schnell wie möglich zurücksenden. Wenn Sie länger als ein paar Stunden nicht im Büro sind, sollte die Person, die die Anrufe beantwortet, oder Ihre ausgehende Voicemail-Nachricht angeben, wann Sie ins Büro zurückkehren. Identifizieren Sie sich immer am Telefon. Wenn Sie bei ausgehenden Anrufen eine Nachricht hinterlassen müssen, informieren Sie den Empfänger über die grundlegende Art Ihres Anrufs, damit er Informationen bereithalten kann, wenn er den Anruf zurückgibt. Sei freundlich und höflich, niemals abrupt oder unhöflich. Wenn Sie ein Mobiltelefon in einer geschäftlichen Situation tragen, stellen Sie es auf Vibration ein und beantworten Sie es nur, wenn Sie nicht mit jemand anderem sprechen. Wenn Sie am Arbeitsplatz einen persönlichen Anruf tätigen müssen, sprechen Sie mit leiser Stimme, um die Menschen in Ihrer Umgebung nicht zu stören.

E-Mail-Kommunikation

Mehr Geschäftskommunikation ist digital. Leider wird schriftliche Kommunikation manchmal missverstanden. Seien Sie in jeder E-Mail, die Sie senden, präzise und einfach. Versuchen Sie nicht, Sarkasmus zu verwenden oder zu übertreiben, da dies leicht falsch verstanden werden kann. Leiten Sie keine geschäftlichen E-Mails am Arbeitsplatz weiter. Wenn Sie auf eine E-Mail antworten, beginnen Sie mit einer einfachen Begrüßung und enden Sie mit einer Unterschrift, auch wenn Sie nur mit "Ja" antworten müssen. Eine Ein-Wort-E-Mail kann unhöflich erscheinen und oft irreführend sein. Halten Sie sich an sachliche Geschäftsinformationen in E-Mails und verwenden Sie E-Mails niemals für Klatsch oder Verleumdung.