Fünf Möglichkeiten zum Öffnen von Microsoft Word

Die Chancen stehen gut, dass Ihr kleines Unternehmen viele Dokumente verarbeitet - die meisten tun dies. Deshalb ist es wichtig, so effizient wie möglich darauf zugreifen zu können. Sie kennen wahrscheinlich mindestens eine oder zwei Möglichkeiten, um Microsoft Word auf Ihrem PC zu öffnen, aber es gibt einige, die Sie möglicherweise nicht kennen.

1

Klicken Sie auf die Schaltfläche Start. Geben Sie "Wort" ohne Anführungszeichen in das Suchfeld ein. Klicken Sie in der angezeigten Liste auf "Microsoft Word 2010".

2

Klicken Sie auf die Schaltfläche Start. Bewegen Sie den Mauszeiger über "Alle Programme". Scrollen Sie zum Microsoft Office-Ordner und klicken Sie darauf. Wählen Sie "Microsoft Word 2010".

3

Drücken Sie gleichzeitig die Windows-Taste und "R" auf der Tastatur, um den Dialog "Ausführen" aufzurufen. Geben Sie "WinWord.exe" ohne Anführungszeichen in das Feld ein.

4

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich des Windows 7-Desktops. Bewegen Sie den Mauszeiger im angezeigten Menü über "Neu". Klicken Sie auf "Verknüpfung". Geben Sie "C: Programme Microsoft Office Office14 WINWORD.EXE" ein oder kopieren Sie es und fügen Sie es in das Feld ein. Weiter klicken." Geben Sie "Word" in das Feld ein und klicken Sie auf "Fertig stellen". Doppelklicken Sie auf die Word-Verknüpfung, die auf dem Desktop angezeigt wird, um Word zu starten.

5

Öffnen Sie eine MS Word-Datei auf Ihrem Computer, indem Sie darauf doppelklicken. Wenn Sie aufgefordert werden, eine Anwendung zum Öffnen der Datei auszuwählen, wählen Sie "Microsoft Word". Sie können die geöffnete Datei schließen, wenn Sie sie jetzt nicht verwenden möchten, und stattdessen eine andere öffnen.