Frühe Anzeichen eines Ausbrennens Ihres Monitors

Sie möchten Ihren täglichen Betrieb nicht stören müssen, da Ihr Monitor zu einem ungünstigen Zeitpunkt gestorben ist. Bei einigen Monitorproblemen werden Sie vorab gewarnt, dass Ihr Monitor möglicherweise vorzeitig ausbrennt. Wenn Sie diese Anzeichen erkennen, können Sie das Monitorproblem lösen, bevor es zu einem Hauptproblem für Ihr Unternehmen wird.

Tote Pixel

Einige Monitore haben Pixel, die überhaupt nicht funktionieren. Diese Pixel werden als tote Pixel bezeichnet und auf Ihrem Computermonitor als leere Pixel angezeigt. Andere Pixelprobleme umfassen festsitzende Pixel und hellere Pixel. In den meisten Fällen kann ein totes Pixel nicht ohne Ersatz repariert werden, da die Hardware beschädigt ist. Erwägen Sie einen frühzeitigen Ersatz, um spätere Probleme mit einem Monitor mit Pixelproblemen zu vermeiden.

Verbrennen in

Wenn Ihr Monitor Tag für Tag mit identisch positionierten Grafiken ausgestattet ist, werden diese Bilder möglicherweise in den Bildschirm eingebrannt. Das Einbrennen des Monitors erzeugt ein geisterhaftes Bild der Grafik, das immer auf dem Bildschirm angezeigt wird. Sie vermeiden das Einbrennen mit Bildschirmschonern und ähnlicher Software. Verwenden Sie nach dem Einbrennen auf dem Monitor eine Softwarelösung wie JScreenFix, Online Monitor Test oder Killdeadpixel (Links in Ressourcen), um das Problem zu beheben, indem Sie die Pixel auf dem Monitor ein- und ausschalten oder Musteranzeigen verwenden. Möglicherweise können Sie das Einbrennen nicht vom Bildschirm entfernen. Dies hindert Sie zwar nicht daran, andere Bilder auf dem Display zu sehen, lenkt jedoch ab.

Intermittierende Anzeige

Wenn die Stromversorgung des Monitors nicht ordnungsgemäß funktioniert, können verschiedene Probleme mit dem Monitor auftreten. Ihr Monitor kann zu ungeraden Zeiten in den Ruhezustand versetzt werden, ohne Aufforderung ein- und ausgeschaltet werden, unregelmäßig eingeschaltet werden oder andere Probleme haben, die verhindern, dass die Bildschirmgrafiken bei Bedarf angezeigt werden. Wenn das Netzteil bei ersten Problemen nicht ausfällt, können diese zeitweiligen Probleme einige Zeit andauern, bevor es schließlich vollständig ausfällt.

Fehlerbehebung

Sie möchten nicht die Zeit und das Geld verschwenden, um einen Monitor auszutauschen, wenn nur Probleme mit Ihren Kabeln oder Ihrer Grafikkarte auftreten. Sie haben wichtigere Dinge zu tun. Wechseln Sie die Kabel auf dem Monitor, wenn Sie der Meinung sind, dass das Problem möglicherweise nur bei der Verbindung mit der Grafikkarte liegt. Wenn Sie Probleme mit der Grafik haben, die auf Ihrem Computermonitor nicht richtig angezeigt wird, liegen sie möglicherweise auf der Karte selbst. Bringen Sie den Monitor zu einem anderen Computer und testen Sie ihn dort, um festzustellen, ob Sie Verbesserungen feststellen.