Fehlerbehebung bei einer fehlerhaften Antenne auf dem iPhone

Ein schlechter Empfang auf einem iPhone kann auf eine beliebige Anzahl von Software- und Hardwarefehlern zurückzuführen sein. Um eine möglicherweise fehlerhafte iPhone-Antenne physisch zu beheben, müssen Sie Ihr iPhone öffnen. Dadurch erlischt jegliche bestehende Garantie für das Gerät. Bevor Sie versuchen, Ihr iPhone physisch zu diagnostizieren, stellen Sie zunächst sicher, dass Sie alle anderen potenziellen Fehler Ihres Geräts ausschließen.

SIM-Karte

Mit wenigen Ausnahmen - insbesondere iPhone 4 / 4s-Modelle, die nicht von AT & T stammen - verwenden iPhones eine SIM-Karte, um die Kommunikation mit Mobilfunkmasten von Dienstanbietern zu erleichtern. Die häufigste Ursache für schlechten oder keinen Empfang auf einem iPhone ist eine defekte SIM-Karte. Besuchen Sie Ihren lokalen Dienstanbieter und fordern Sie eine neue SIM-Karte an. Ein SIM-Kartenersatz wird kostenlos zur Verfügung gestellt, wenn Sie einen offiziellen Einzelhändler eines Unternehmens besuchen, während einige nicht von einem Unternehmen autorisierte Einzelhändler möglicherweise eine Gebühr für den Service erheben.

Netzwerkeinstellungen

Viele Probleme mit Service und Konnektivität hängen mit Softwarefehlern zusammen. Durch einfaches Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen Ihres iPhones können die meisten dieser Störungen behoben werden. Gehen Sie dazu in Ihre Einstellungen-App und wählen Sie "Allgemein", wählen Sie "Zurücksetzen" und dann "Netzwerkeinstellungen zurücksetzen".

Zurücksetzen auf Fabrikeinstellungen

Durch Zurücksetzen Ihres Geräts auf die Werkseinstellungen werden alle Probleme behoben, die bei der Antenne Ihres iPhones auftreten und die nicht direkt mit physisch defekten Komponenten des Telefons zusammenhängen. Stellen Sie zuvor sicher, dass Sie Ihr Gerät über iTunes oder iCloud sichern. Gehen Sie in Ihre Einstellungen-App, wählen Sie "Allgemein" und dann "Zurücksetzen". Wählen Sie "Alle Inhalte und Einstellungen löschen". Sie können das Gerät auch auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, indem Sie es an iTunes anschließen und die Option "Wiederherstellen" auswählen.

Physische Fehlerbehebung

Es wird dringend empfohlen, dass alle physischen Fehlerbehebungen auf Ihrem iPhone von einem autorisierten Apple-Techniker durchgeführt werden. Denken Sie daran, wenn Ihr Gerät jünger als ein Jahr ist, haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine kostenlose Reparatur oder einen kostenlosen Ersatz durch Apple, wenn Sie die Garantie nicht zuerst ungültig machen.

Wenn Sie sich für die physische Arbeit an Ihrem Gerät entscheiden, müssen Sie ein spezielles Toolkit erwerben, das bei den meisten Online-Händlern erhältlich ist (Links in Ressourcen), und die Rückseite von Ihrem iPhone entfernen. Suchen Sie bei geöffnetem iPhone die Antenne oben und an den Seiten des Geräts und überprüfen Sie sie auf Risse oder Korrosion. Sie können eine Ersatzantenne kaufen und installieren, um die defekte Einheit zu ersetzen.