Fehlerbehebung bei einem Computer, der selbst einen Bildlauf durchführt

Ein fehlerhafter Computer ist ein sicherer Weg, um einen ansonsten produktiven Tag zu ruinieren. Wenn Ihr Computer selbstständig mit dem Scrollen begonnen hat, können Sie möglicherweise nicht die einfachsten Aufgaben ausführen. Unerklärliches Scrollen kann durch eine Reihe von Problemen verursacht werden. Daher besteht die Fehlerbehebung darin, das Problem durch einen Eliminierungsprozess zu identifizieren.

1

Überprüfen Sie die Batterien in Ihrer Maus, wenn das Gerät batteriebetrieben ist. Schwache Batterien in einer drahtlosen Maus können unvorhersehbare Auswirkungen haben, einschließlich unerklärlichen Bildlaufs.

2

Beachten Sie Ihre Schreibgewohnheiten, um sicherzustellen, dass Sie nicht versehentlich die Tasten „Bild auf“ oder „Bild ab“ drücken. Ihr Bildlaufproblem kann so einfach sein wie ein Fingerabdruck.

3

Laden Sie die neuesten Treiber für Ihre Maus herunter und installieren Sie sie. Treiber sind auf der Website des Mausherstellers verfügbar.

4

Untersuchen Sie Ihre Maus und die Oberfläche, auf der Sie sie verwenden, auf Staub, Speisereste oder andere Rückstände, die den ordnungsgemäßen Gebrauch beeinträchtigen könnten.

5

Testen Sie die Maus an einem anderen USB-Anschluss. Wenn das Bildlaufproblem behoben wird, wenn Sie einen anderen Anschluss verwenden, ist möglicherweise ein USB-Anschluss defekt.

6

Trennen Sie USB-Geräte, die Sie nicht benötigen, um die Störung des Maussignals zu begrenzen.

7

Testen Sie Ihre Maus und Tastatur auf einem anderen Computer, um festzustellen, ob das Bildlaufproblem auf Ihre Hardware zurückzuführen ist.