FDA-Gesetze für das Nettogewicht


Alle Lebensmittel und Kosmetika müssen für das Nettogewicht ordnungsgemäß gekennzeichnet sein.

Die Food and Drug Administration (FDA) ist die Regierungsbehörde, die dafür verantwortlich ist, dass in den USA verkaufte Lebensmittel, Medikamente und Kosmetika sicher und ordnungsgemäß gekennzeichnet sind. Das Food, Drug and Cosmetic Act und das Fair Packaging and Labeling Act sind die beiden Bundesgesetze, die das Nettogewicht regeln und unter die Zuständigkeit der FDA fallen. Diese Gesetze sind im Code of Federal Regulations enthalten. Alle verkauften Lebensmittel und Kosmetika müssen diesen Vorschriften entsprechen.

Gesetze zur Nettomenge

Die Nettoinhaltsmenge ist eine Angabe auf dem Etikett, die das Nettogewicht der Lebensmittel in einer Verpackung angibt. In dieser Erklärung ist nur das Nettogewicht des Lebensmittels enthalten. Das Gewicht des Behälters, der Verpackung oder der Verpackung ist nicht enthalten. Wasser oder andere Flüssigkeiten, die Lebensmitteln zugesetzt werden, oder Treibmittel, die in einem Aerosol verwendet werden, können jedoch im Nettogewicht enthalten sein. Diese Aussage muss eindeutig sein und in den unteren 30 Prozent des Hauptanzeigefelds platziert werden.

Messgesetz

Das Nettogewicht muss sowohl in metrischen als auch in US-amerikanischen üblichen Systemangaben angegeben werden. Die metrische Anweisung kann entweder über oder unter (oder vor oder nach) der üblichen Anweisung platziert werden. Die FDA-Richtlinien enthalten die folgenden Beispiele für die korrekte Platzierung: rnrnNet wt 1 lb 8 oz (680 g) rnNet wt 1 lb 8 oz 680 g rn500 ml (1 pt 0.9 fl oz) rnNet-Inhalt 1 gal (3.79 l)

Gesetze zur Schriftgröße

Um die richtige Schriftgröße für die Nettogewichtsangabe zu ermitteln, berechnen Sie zunächst die Fläche des Hauptanzeigefelds. Die Bundesgesetze legen fest, dass für eine Fläche von fünf Quadratzoll oder weniger die Mindesttypgröße, die verwendet werden muss, 1/16 Zoll beträgt. für einen Bereich zwischen fünf und 25 Quadratzoll beträgt die minimale Schriftgröße 1/8 Zoll; für einen Bereich zwischen 25 und 100 Quadratzoll beträgt die minimale Schriftgröße 3/16 Zoll; für 100 bis 400 Quadratzoll beträgt die Mindesttypgröße 1/4-Zoll-Typ; und für eine Fläche von mehr als 400 Quadratzoll beträgt die minimale Schriftgröße 1/2 Zoll.

Auffällig und prominent

Nach den FDA-Gesetzen muss das Nettogewicht in einem auffälligen, auffälligen und leicht lesbaren Schriftstil gedruckt werden. Die Farbe der Buchstaben muss einen ausreichenden Kontrast zum Hintergrund bieten, um leicht lesbar zu sein. Die Buchstaben dürfen auch nicht mehr als dreimal so hoch sein, wie sie breit sind. Kunstwerke dürfen die Nettogewichtsangabe nicht überfüllen oder abdecken.

Kosmetikgesetze

Kosmetika, die mit einem Außenbehälter verkauft werden, wie z. B. Lippenstifte, müssen eine Nettogewichtsangabe auf den unteren 30 Prozent des Hauptanzeigefelds auf dem Außenbehälter und auf einem Informationsfeld auf dem Innenbehälter haben. Wenn der innere Behälter fünf Quadratzoll oder weniger beträgt, wird auf diese letzte Anforderung verzichtet. Kosmetik in Packungen mit weniger als 1/4 av. oz. oder 1/8 fl. oz. sind auch von der Anzeige der Nettoinhaltsmenge auf der Innenverpackung ausgenommen, solange sie mit einer ordnungsgemäß gekennzeichneten Grafikkarte oder einem ordnungsgemäß gekennzeichneten Außenbehälter verkauft werden. Die Gesetze zu Schriftart und Schriftgröße sind dieselben wie für Lebensmittel.