Einfache Schritte zur Verwendung des neuen Facebook Friend Finder

Der Friend Finder von Facebook ist ein leistungsstarkes Tool zum Auffinden von Freunden in anderen Diensten, sieht jedoch auf den ersten Blick möglicherweise kompliziert aus. Sie können keine Freunde mehr nach Standort finden. Wenn Sie möchten, können Sie unter "Andere Tools" auf der Freundesuche nach Freunden nach Gruppen suchen, denen Sie sich zuordnen. Die einfachste Methode, um Ihre Freunde zu finden, ist jedoch die Verbindung über einen E-Mail- oder Instant Messaging-Dienst. Facebook importiert Ihre Kontakte und vergleicht sie mit Informationen anderer Facebook-Benutzer, um die richtigen Personen zu finden.

1

Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort bei Facebook an.

2

Klicken Sie auf das Freundesymbol in der blauen Symbolleiste oben auf dem Bildschirm, wo normalerweise Benachrichtigungen zu Freundschaftsanfragen angezeigt werden, und wählen Sie "Freunde suchen".

3

Klicken Sie auf einen Dienst, über den Sie Freunde finden und die angeforderten Informationen eingeben möchten. Einige Dienste - wie z. B. AIM - fragen nach Ihrem Benutzernamen oder Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort. Bei anderen - wie z. B. Google Mail - müssen Sie Ihre Kontaktliste exportieren und auf Facebook hochladen. Befolgen Sie die Anweisungen des von Ihnen ausgewählten Dienstes und warten Sie, bis Facebook Ihre Liste verarbeitet hat.

4

Aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben den Freunden, die Sie hinzufügen möchten, und klicken Sie auf "Freunde hinzufügen". Facebook sendet eine Freundschaftsanfrage an diese Personen.