Dinge, die Ihren Laptop schneller machen

Lethargische Uploads, Downloads und das Surfen können Ihre Geschäftszeit kosten, was ebenfalls zu Geldkosten führt. Es gibt viele Ursachen für langsame Internetverbindungsgeschwindigkeiten, von Viren bis hin zu Hardwareproblemen. Egal, ob Sie zu Hause, in einem geschäftigen Büro oder unterwegs arbeiten, es gibt Strategien und Produkte, mit denen Sie die Geschwindigkeit Ihrer Verbindung auf Ihrem Laptop erhöhen können.

Hardware

RAM, der Arbeitsspeicher des Computers und der Prozessor beeinflussen beide, wie schnell Ihr Laptop läuft. Je höher die Zahl für jeden, desto schneller die Geschwindigkeit. Zum Beispiel laufen 4 GB RAM schneller als 2 GB. Die Prozessorgeschwindigkeit wird in Gigahertz gemessen, und eine 2-GHz-Maschine läuft schneller als eine 1-GHz-Maschine. Einige Prozessoren haben mehr als einen "Kern" - beispielsweise Dual oder Quad -, was normalerweise auch die Geschwindigkeit erhöht. Sie können beide Elemente Ihres Laptops aktualisieren, um schnellere Ladezeiten sowohl online als auch offline zu erzielen.

Malware

Installieren Sie ein Adware- und Virenerkennungs- und -entfernungsprogramm und führen Sie es aus. Obwohl nicht jede Sypware schädliche Elemente enthält, können Trojaner, Viren und Adware die Leistung Ihres Laptops beeinträchtigen. Halten Sie Ihr Anti-Malware-Produkt auf dem neuesten Stand und führen Sie es regelmäßig aus, um Probleme zu vermeiden. Installieren Sie Sicherheitsupdates und richten Sie einen Schutz wie die Windows-Firewall ein. Ein Upgrade auf die neueste Version Ihres Betriebssystems und Browsers kann auch zur Erhöhung der Sicherheit und Ihrer Internetgeschwindigkeit beitragen.

Aufräumen

Entlasten Sie Ihren Laptop, indem Sie nicht verwendete oder veraltete Programme löschen. Windows enthält das Dienstprogramm zur Datenträgerbereinigung in den Systemprogrammen, um solche Verschwendung zu beseitigen. Das Ausführen des Defragmentierungsprogramms über die Systemprogramme erhöht auch die Geschwindigkeit, indem Dateien besser gespeichert werden, damit der Laptop sie schneller finden kann. Windows hat auch ein Dienstprogramm, um nach fehlerhaften Sektoren zu suchen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Festplattensymbol und wählen Sie "Eigenschaften", "Extras" und "Jetzt prüfen". Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Nach fehlerhaften Sektoren suchen und diese wiederherstellen" und klicken Sie auf "Start". Wählen Sie nach dem Scan die Option, um sie zu beheben.

Optimierungssoftware

Einige Softwareprogramme ändern automatisch die Einstellungen auf Ihrem Laptop, um die Leistung zu optimieren, was zu einem schnelleren Surfen führt. Laden Sie ein Optimierungsprogramm herunter, installieren Sie es und führen Sie es aus, mit dem Sie Ihre Einstellungen scannen und Vorschläge für Änderungen machen können, die mit einem einzigen Klick vorgenommen werden können, damit Anfänger die Änderungen bequem vornehmen können. Solche Programme funktionieren mit verschiedenen Betriebssystemen, Modems und Internetverbindungstypen. Einige, wie Max Internet Optimizer und Speed ​​Guide TCP Optimizer, sind kostenlos.