Die Vor- und Nachteile eines Tablet PC

Aufgrund ihrer wachsenden Beliebtheit und praktischen Portabilität sind Tablet-PCs oft eine lohnende Investition für Geschäftsinhaber, die ständig unterwegs sind. Mit diesen Vorteilen gehen jedoch eine Reihe von Nachteilen einher. Bevor Sie also das Geld für einen Tablet-PC ausgeben, sollten Sie die Vor- und Nachteile sorgfältig abwägen, um sicherzustellen, dass der Kauf eines PCs eine lohnende Investition ist.

Datenübertragbarkeit

Portabilität ist wohl der Hauptvorteil von Tablet-PCs. Während Sie mit Laptops und Netbooks auch von praktisch jedem Ort aus rechnen können, bieten Tablet-PCs eine kompaktere und weniger sperrige Alternative. Im Gegensatz zu Laptops, die häufig in großen Tragetaschen transportiert werden, können Sie Tablet-PCs bequem in ihren Schutzhüllen tragen. Wenn Sie Ihre E-Mails schnell abrufen oder ein schnelles Social-Media-Update durchführen müssen, können Sie Ihr Tablet in Sekundenschnelle herausziehen, anstatt sich mit einem Laptop oder Netbook niederlassen und den Shop einrichten zu müssen.

Batterielebensdauer

Eine lange Akkulaufzeit ist ein weiterer Vorteil von Tablet-PCs gegenüber anderen tragbaren Computergeräten. Viele Tablet-PCs sind mit Batterien ausgestattet, die eine Lebensdauer von mehr als 10 Stunden haben - erheblich länger als die Batterien der meisten Laptops. Dies ist besonders praktisch für Geschäftsreisende, die unterwegs sind und möglicherweise nur wenige Möglichkeiten haben, ihre tragbaren Computer aufzuladen. Die lange Akkulaufzeit von Tablet-PCs ist auch für Geschäftsreisende von Vorteil, die häufig Gebiete der Welt mit begrenztem Stromverbrauch besuchen.

Performance

Ein weiterer Vorteil von Tablet-PCs ist die Geschwindigkeit, mit der sie hochfahren und arbeiten können. Auf diese Weise können vielbeschäftigte Geschäftsleute schnell E-Mails abrufen, sich mit Mitarbeitern und Kollegen unterhalten und wichtige Dokumente rechtzeitig überprüfen. Dank der schnellen Leistung eines Tablet-PCs und der einfachen Portabilität können Sie Online-Geschäfte abwickeln, während Sie in einem Restaurant speisen, öffentliche Verkehrsmittel nutzen oder sich einfach zurücklehnen und entspannen.

Screens

Ein Nachteil des Besitzes eines Tablet-PCs ist die ständige Notwendigkeit, Flecken, Staub und Fingerabdrücke vom Bildschirm des Geräts zu entfernen. Wie bei jedem Gerät, das Touchscreen-Technologie verwendet, sind häufig verwendete Tablet-PCs voller Fingerabdrücke. Wenn ein Tablet-PC nicht regelmäßig gereinigt wird, können sich genügend Flecken und Fingerabdrücke ansammeln, um die Sichtbarkeit des Bildschirms zu beeinträchtigen, sodass Ihr tägliches Computing wie eine lästige Pflicht erscheint. Darüber hinaus kann das Abwischen von Tablet-PC-Bildschirmen mit etwas anderem als einem speziellen Mikrofasertuch zu Kratzern auf Ihrem Bildschirm führen.

Touchscreen-Eingabe

Das Touchscreen-Tippen ist ein weiterer Nachteil des Besitzes eines Tablet-PCs. Während eine Touchscreen-Tastatur für Instant Messaging und kurze Social-Media-Updates in Ordnung ist, eignet sie sich nicht zum Verfassen langer Dokumente und zum ernsthaften Schreiben. Die Touchscreen-Eingabe ist für einen Großteil der Fingerabdrücke verantwortlich und verschmiert den Bildschirm des Geräts. Während Sie eine abnehmbare Tastatur für einen Tablet-PC kaufen können, wird es lästig, wenn Sie sich die Mühe machen müssen, die Tastatur jedes Mal anzubringen, wenn Sie ernsthaft schreiben möchten.