Die Vor- und Nachteile der Verwendung von QuickBooks gegenüber Peachtree

QuickBooks und Peachtree sind zwei beliebte Buchhaltungssoftwareprogramme, mit denen Unternehmen und Privatpersonen ihre Finanzen verwalten können. Diese Programme können Ihrem Unternehmen dabei helfen, eine aktivere Rolle bei der Verwaltung Ihrer Finanzen zu übernehmen, die Dienstleistungen eines professionellen Buchhalters zu ergänzen und dennoch zuverlässige Buchhaltungstools bereitzustellen, mit denen Sie Ihr Unternehmen effizienter führen können. Während beide Programme sehr ähnliche Vorteile und Funktionen bieten, gibt es einige Vor- und Nachteile der Verwendung eines Programms gegenüber dem anderen.

Anwender Unterstützung

Ein Vorteil von QuickBooks gegenüber anderen Buchhaltungssoftwareprogrammen, einschließlich Peachtree, ist die Menge an Hilfe, die es Geschäftsinhabern bietet. Mit QuickBooks können Sie beispielsweise auf einfache Weise das Profil Ihres Unternehmens innerhalb des Programms einrichten und unter anderem Transaktionen durchführen. All dies geschieht mit sehr benutzerfreundlichen Oberflächen und Bildern, die Sie begleiten. Darüber hinaus bietet QuickBooks einen "Interview" -Modus zum Einrichten von Unternehmen, der Sie durch 21 einfache und diskrete Schritte führt, die leicht zu befolgen sind. Viele dieser Schritte erfordern lediglich eine Antwort mit "Ja" oder "Nein" oder lediglich die Auswahl der Branche, in der sich Ihr Unternehmen befindet, aus einer Liste.

Formulare

QuickBooks eignet sich auch sehr gut für die Verwendung von Formularen wie Stromrechnungen, Bestellungen und Steuerdokumenten. Die Formulare auf der Computerschnittstelle der Software ähneln so genau wie möglich den tatsächlichen Papierdokumenten, die Sie ohne die Software ausfüllen würden, und vereinfachen den Vorgang erheblich.

Transparenz der Berechnungen

Die Transparenz von Berechnungen und Transaktionen in Peachtree ist der Transparenz in QuickBooks überlegen. Dies bedeutet, dass es viel einfacher ist, beispielsweise zu sehen, von welchen Konten Geld ausgeht und auf welche Konten es geht. Dies spart Ihnen nicht nur Zeit, sondern erleichtert Ihnen auch die genauere Überwachung Ihrer Finanzen.

Unternehmen löschen

Ein weiterer Vorteil von Peachtree gegenüber QuickBooks ist die Möglichkeit, den gesamten Transaktionsverlauf und andere Daten bestimmter Unternehmen zu löschen, mit denen Sie möglicherweise Geschäfte tätigen. Dies scheint zwar ein trivialer Vorteil zu sein, aber das einfache Löschen von Informationen für ein Unternehmen, mit dem Sie nicht mehr beschäftigt sind, kann viel Zeit sparen, anstatt jeden Datensatz und jede Transaktion einzeln zu löschen.

Kosten und andere Funktionen

Die Einzelbenutzerversion beider Programme kostet etwas mehr als 200 US-Dollar. Die Mehrbenutzerversion von QuickBooks Premier kostet jedoch ungefähr ein paar hundert Dollar mehr als die Mehrbenutzerversion von Peachtree Complete und ein paar hundert Dollar weniger als die Mehrbenutzerversion von Peachtree Premium. Peachtree Premium bietet branchenspezifische Funktionen und Bestandsverwaltung für Seriennummern, Peachtree Complete jedoch nicht. QuickBooks Premier bietet auch branchenspezifische Funktionen sowie automatische Schecksignierung, jedoch keine Bestandsverwaltung für Seriennummern.