Die Rolle eines Buchhalters bei der Budgetierung

Professionelle Budgetierung und Buchhaltung erfordern beide Dienstleistungen eines geschulten Buchhalters, aber die Prozesse umfassen verschiedene wesentliche Dienstleistungen. Laut dem kalifornischen Finanzministerium umfasst die Budgetierung die "Planung und Verabschiedung eines Finanzplans". Der Rechnungslegungsprozess umfasst eine detaillierte Erfassung und Berichterstattung der Ausgaben und Einnahmen, die mit einem Geschäfts- oder Unternehmensbetrieb verbunden sind. Das Rechnungswesen verfolgt die finanziellen Details des Unternehmens, einschließlich der aufgenommenen und ausgegebenen Mittel des Unternehmens und der Mitarbeiter.

Geschäftsbudgetierung

Die US Small Business Administration empfiehlt Unternehmen, einen Geschäftsplan für kurz- und langfristige Operationen zu erstellen. Die Buchhalter unterstützen die Geschäftsinhaber bei der Erstellung des Gesamtplans, indem sie die Kosten der Dienstleistungen und die Arten der Geschäftstätigkeit des Unternehmens bewerten, mit denen die meisten Gewinne erzielt werden. Diese Informationen helfen dem Geschäftsinhaber, das Unternehmen auf die profitableren Abläufe auszurichten und Geldverluste zu vermeiden, indem er Mitarbeiter für Arbeiten bezahlt, die weniger Einkommen bringen. Von Buchhaltern erstellte Tabellenkalkulationen erfassen Ausgaben und Gewinne und helfen den Eigentümern des Unternehmens, sich auf die Gewinne zu konzentrieren, indem sie Fakteninformationen verwenden, anstatt Vermutungen oder beste Vermutungen über den Geschäftsbetrieb anzustellen.

Wert des Buchhalters

Unternehmen stehen vor Herausforderungen bei der Budgetierung von Mitteln für den Unternehmensstandort. Mit der Region vertraute Buchhalter helfen bei der Abschätzung der Vor- und Nachteile der Auswahl bestimmter geografischer Standorte und bei der Entscheidung, ein Gebäude für den Betrieb des Unternehmens zu kaufen oder zu mieten. Die Einsparungen gleichen die Kosten für Dienstleistungen des Buchhalters in Fällen aus, in denen der Buchhalter spezielle Kredite und Finanzierungsmöglichkeiten versteht, die dem Unternehmen offenstehen. Durch die Einstellung eines Buchhalters, der sich auf das Budget konzentriert, kann sich der Geschäftsinhaber auch auf die täglichen Abläufe konzentrieren, wobei nur geringfügige Unterbrechungen erforderlich sind, um die Budgetierungsarbeit des Buchhalters zu überprüfen und die Geschäftspläne zu besprechen.

Mögliche Steuerabschreibungen

Ein gut ausgebildeter Buchhalter kennt die Steuersysteme von Bund und Ländern und berät Unternehmer beim Kauf von Geräten und Verbrauchsmaterialien, die für budgetsparende Steuerabschreibungen in Frage kommen. Das Steuerkennzeichen ändert sich jedes Jahr, wodurch einige Abschreibungen vermieden und einige Steuerabzüge für Unternehmen ausgeweitet werden. Während die Steuerplanung und -buchhaltung die täglichen Ausgaben umfasst, hilft die Buchhaltung Geschäftsinhabern auch dabei, sowohl kurz- als auch langfristig zu planen, um Investitionsgelder zu sparen, indem sie die Möglichkeiten nutzen, die sich aus den Steuerkodizes von Bund und Ländern ergeben.

Abschreibungsplanung

Buchhalter beraten Unternehmer und Investoren beim Kauf von Groß- und Kleinunternehmensausrüstung und Firmenfahrzeugen. Der Internal Revenue Code ermöglicht die Abschreibung von Geschäftsausstattung und Fahrzeugen je nach Art und Kosten. Ein Buchhalter verfügt über die Fähigkeiten, ein grundlegendes Abschreibungsbudget auf der Grundlage einer Liste der vom Geschäftsinhaber bereitgestellten Geräte zu organisieren. Diese Informationen helfen dem Eigentümer, zukünftige Gerätekäufe zu planen und zu verstehen, wie wichtig es ist, die erforderlichen Werkzeuge zu reparieren und die Arbeitsausrüstung über die Laufzeit des Steuerabschreibungszeitraums zu warten.