Die Einrückungsnummerierung ist in meiner Gliederung in Word falsch

Microsoft Word bietet verschiedene Tools zum Nummerieren und Einrücken Ihrer Listen. Eingedrückte Listen hängen von den richtigen Dokumenteinstellungen und -formaten ab, sodass die Auflistung während der Verwendung unorganisiert werden kann. Word bietet Tools zum Korrigieren Ihrer Listen, wenn Ihre Zahlen nicht in der richtigen Reihenfolge sind, die falsche Symbolkombination verwendet wird oder der Einzugabstand deaktiviert ist.

Absatzoptionen

Greifen Sie auf die allgemeinen Optionen für Aufzählungszeichen und Einrückungen im Abschnitt "Absatz" auf der Registerkarte "Startseite" der Multifunktionsleiste zu. Sie können Ihren Absatz mit Aufzählungszeichen, Zahlen oder einer Kombination aus beiden einrücken. Sie können auch auf die Optionen zum Einrücken von Absätzen zugreifen, indem Sie Ihren eingerückten Text markieren und mit der rechten Maustaste darauf klicken. Wählen Sie aus den Optionsfeldern "Aufzählungszeichen" oder "Nummerierung", um auf die integrierten Einrückungsformate zuzugreifen. Sie können Ihre Nummerierung auch entfernen, indem Sie "Keine" auswählen.

Nummerierungsbibliothek

Word bietet verschiedene Optionen zum Nummerieren Ihrer Einrückungen, einschließlich Standardnummern, römischen Ziffern in Groß- und Kleinbuchstaben. Sie können aus mehreren integrierten Formaten in der Nummerierungsbibliothek auf der Registerkarte "Startseite" des Menübands auswählen. Formate, die bereits im Dokument angezeigt werden, werden im Bereich Dokumentennummernformate des Dropdown-Felds aufgelistet. Wenn Ihre Nummern nicht in der richtigen Reihenfolge sind, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Absatz und wählen Sie "Nummerierung fortsetzen" oder "Nummerierungswert festlegen".

Einrückungen

Wenn sich Ihre Einrückungen zu weit links oder rechts befinden, können Sie ihre Ausrichtung im Bereich "Absatz" auf der Registerkarte "Startseite" der Multifunktionsleiste korrigieren. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Einzug verringern" oder "Einzug vergrößern", um den Zahlenpunkt nach links oder rechts zu verschieben. Wenn Sie ein standardmäßiges nummeriertes Format verwenden, können die eingerückten Punkte die Form eines Buchstabens, eines Aufzählungszeichens oder einer römischen Ziffer haben. Ändern Sie das Format, indem Sie eine zahlenbasierte mehrstufige Liste auswählen.

Benutzerdefiniertes Format

Erstellen Sie ein benutzerdefiniertes Format, indem Sie im Dropdown-Feld Nummer auf der Multifunktionsleiste auf "Neues nummeriertes Format definieren" klicken. Ändern Sie den Nummernstil, die Schriftart, das Format und die Ausrichtung Ihres neuen nummerierten Formats auf dem Optionsbildschirm. Zeigen Sie eine Vorschau Ihres neuen Formats an, während Sie Änderungen vornehmen. Passen Sie den Abstand zwischen Ihrer nummerierten Liste und dem Text an, indem Sie auf die untere rechte Ecke der Absatzoptionen klicken. Ändern Sie die Werte in den Dropdown-Feldern "Einrückung", um benutzerdefinierte Messungen festzulegen.