Der Zweck von Tumblr

Tumblr ist einer der vielen Online-Blogging-Dienste, mit denen Sie Ihr Geschäft fördern können. Selbst wenn Sie bereits eine Unternehmenswebsite haben, hilft Ihnen ein Blog wie Tumblr, sich mit Fans und Kunden zu verbinden, die den Service nutzen. Das Posten neuer Inhalte auf Tumblr kann Fans dazu verleiten, Ihre offizielle Website zu besuchen oder wertvolles Feedback zu erhalten. Im Gegensatz zu anderen Blogs ist Tumblr auf kurze Beiträge und Multimedia-Inhalte ausgerichtet. Die Benutzeroberfläche ist ebenfalls sehr einfach und es sind keine HTML- oder CSS-Kenntnisse erforderlich, obwohl fortgeschrittene Benutzer sie zum Anpassen ihres Blogs verwenden können.

Interessante Inhalte veröffentlichen

Wenn ein Leser nicht speziell nach der Art von Service sucht, die Ihr Unternehmen anbietet, liest er eher einen Blog als besucht Ihre Website. Tumblr macht es einfach, regelmäßig interessante Inhalte zu veröffentlichen, die möglicherweise nur tangential mit Ihrem offiziellen Geschäftsblog zusammenhängen. Da sich Tumblr auf Microblogging konzentriert, ist es einfach, Inhalte wie Zitate oder Fotos zu veröffentlichen, ohne Zeit mit der Erstellung von Layouts zu verschwenden. Wenn die Leute mögen, was Sie posten, folgen sie Ihrem Tumblr-Blog und verbreiten das Wort über Ihr Unternehmen.

Medien direkt hochladen

Mit Tumblr können Sie Medien direkt hochladen, ohne dass externe Hosting-Sites erforderlich sind, und Inhalte wie Fotos, Videos und Audio veröffentlichen, ohne dass Plugins oder Anwendungen erforderlich sind. Diese Flexibilität macht Tumblr ideal, wenn Sie andere Dienste wie Twitter als zu restriktiv empfinden, aber nicht alle Funktionen fortgeschrittener Blogs wie WordPress oder Blogger benötigen. Tumblr ermöglicht auch Benutzerbeiträge zu Ihrem Blog. Das Erteilen dieser Berechtigung kann hilfreich sein, wenn Sie eine Community rund um Ihre Marke aufbauen möchten.

Inhalte teilen

Follower, denen Ihre Beiträge gefallen, können sie mithilfe der Tumblr-Funktion in ihren eigenen Blogs anzeigen. Sie können auch Posts von anderen Personen regeln, die für Ihr Unternehmen relevant sind oder Ihre Follower ansprechen. Wenn Ihre Beiträge geregelt sind, können Sie sehen, wer es getan hat und wem es gefallen hat, und diese Informationen verwenden, um die Popularität und Verbreitung Ihrer Inhalte zu messen. Sie können Ihre Beiträge auch auf Ihrer Facebook-Timeline und Ihrem Twitter-Konto teilen. Mit der Funktion "Warteschlange" können Sie Posts über einen voreingestellten Zeitraum verschieben, um sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen immer neue Inhalte auf Social Media-Websites anzeigt. Sie können Ihre Beiträge sogar per Handy oder E-Mail hochladen, wenn Sie nicht in Ihrem Konto angemeldet sind.

Markieren Sie Ihren Inhalt

Mit den Anpassungsoptionen von Tumblr können Sie Ihre Beiträge so anzeigen, dass sie zu Ihrer Marke passen. Wählen Sie aus einer Auswahl kostenloser Themen sowie Premium-Themen, die ihren Preis haben, aber mehr Anpassungsmöglichkeiten bieten. Wenn Sie über die erforderlichen Kenntnisse verfügen, können Sie den HTML-Code des von Ihnen ausgewählten Themas bearbeiten und die Änderungen überwachen, während Sie den Code ändern. Im Gegensatz zu einigen anderen Blogging-Diensten veröffentlicht Tumblr keine Anzeigen, Banner oder unerwünschten Logos zu Ihrem Thema.