Definition eines lizenzfreien Bildes

Ein Bild wie eine Zeichnung oder ein Foto ist normalerweise urheberrechtlich geschützt. Wenn Sie ein Bild verwenden möchten, das Sie nicht erstellt haben, müssen Sie im Allgemeinen eine spezielle Genehmigung des Copyright-Inhabers einholen und den Nutzungsbedingungen zustimmen. Eine übliche Handelsvereinbarung ist als lizenzgebührenfreie Lizenz zur Nutzung eines Bildes bekannt.

Lizenzgebühren

Eine Lizenzgebühr ist eine vereinbarte Gebühr, die für jede Verwendung eines kommerziellen Artikels gezahlt wird. Beispielsweise kann ein Radiosender Lizenzgebühren zahlen, die darauf basieren, wie oft ein Lied in der Luft gespielt wird, oder ein Unternehmen kann Lizenzgebühren für Software zahlen, die auf der Anzahl der Computer basiert, auf denen die Software geladen ist. In ähnlicher Weise kann eine Zeitung oder Zeitschrift einem Fotografen eine Gebühr für ein Bild zahlen und jedes Mal eine Lizenzgebühr zahlen, wenn das Bild in anderen Medien wie der Website der Veröffentlichung oder einer Sonderausgabe reproduziert wird.

Bildlizenzen

Verleger und Bildbesitzer vereinbaren im Allgemeinen die Bedingungen einer Lizenz zur Nutzung des Bildes. Eine Rights-Managed (RM) -Lizenz wird häufig für kommerzielle Transaktionen verwendet. Eine RM-Lizenz enthält eine Gebührenstruktur für die Verwendung des Bildes sowie mögliche Einschränkungen hinsichtlich der Nutzungsdauer des Bildes, des Ortes, an dem es veröffentlicht werden kann, der Art des Mediums, in dem es angezeigt werden kann, sowie der Größe und Auflösung des Bildes . Kleine Unternehmen verlassen sich im Allgemeinen auf eine einfachere lizenzfreie Lizenz (RF).

Lizenzfreie Bilder

Eine lizenzfreie (RF) Bildlizenz ist viel weniger restriktiv als eine RM-Lizenz. Ein Benutzer zahlt normalerweise eine einmalige Gebühr für eine lizenzfreie Bildlizenz und kann das Bild dann so oft und an so vielen Orten verwenden, wie er möchte. Das "kostenlose" Lizenzgebühren bedeutet nicht, dass für die Lizenz keine Kosten anfallen, sondern bezieht sich auf die Möglichkeit, das Bild frei zu verwenden, ohne zusätzliche Lizenzgebühren zu zahlen. Ein Kleinunternehmer kann sich beispielsweise dafür entscheiden, eine einmalige Gebühr für RF-Bilder für seine Website zu zahlen.

Quellen lizenzfreier Bilder

Bei eBay können Sie einen Startpreis für Auktionsgegenstände festlegen.

Viele Unternehmen verkaufen RF-Lizenzen für Bilder aus ihren Sammlungen. Corbis Images und Getty Images sind zwei der ältesten und bekanntesten Bildversorgungsunternehmen. Viele Online-Dienste wie Istockphoto und Shutterstock liefern auch RF-Fotos, Grafiken und andere Bilder. Unternehmen können auch mit einem einzelnen Urheberrechtsinhaber, z. B. einem Fotografen oder Grafiker, einen Vertrag über eine RF-Lizenz für ein Bild abschließen.

Urheberrechtsfreie Bilder

Nicht für alle Bilder ist eine Gebühr oder Lizenz erforderlich, bevor sie in Ihrem Geschäftsprodukt verwendet werden. Bilder im öffentlichen Bereich sind nicht urheberrechtlich geschützt und können von jedermann für jeden Zweck verwendet werden. Bilder, die vor 1923 erstellt wurden, sind nicht mehr durch das US-amerikanische Urheberrecht geschützt und gemeinfrei. Von der US-Regierung erstellte Bilder sind unabhängig vom Erstellungsdatum ebenfalls gemeinfrei. Einige Urheberrechtsinhaber stellen Bilder freiwillig in Sammlungen wie The Commons at Flickr öffentlich zugänglich. Diese können auch ohne Lizenz frei verwendet werden.