Berechnung der Maximierung der betrieblichen Effizienz

Die betriebliche Effizienz bezieht sich darauf, wie gut ein Unternehmen seine Ressourcen verwaltet und sie zur Erzielung von Gewinnen verwendet. Während die Best Practices zur Maximierung der betrieblichen Effizienz für jedes einzelne Unternehmen unterschiedlich sind, verwenden Unternehmen viele der gleichen Messungen und Techniken, um die betriebliche Effizienz zu maximieren und Ineffizienzen zu beseitigen, die das Ergebnis oder Wachstum hemmen.

Metrik

Mehrere Finanzkennzahlen ermöglichen es Führungskräften, ihre betriebliche Effizienz zu analysieren. Die grundlegende Effizienzquote sind die Betriebskosten geteilt durch die Einnahmen, wobei ein niedrigeres Ergebnis auf ein höheres Effizienzniveau hinweist. Dieses Verhältnis kann auf ein Unternehmen als Ganzes oder auf einen einzelnen Geschäftsbereich angewendet werden, wenn Umsatz und Kosten auf diese Abteilung beschränkt werden können. Weitere Kennzahlen zur Messung der betrieblichen Effizienz sind die Umsatzquote für Lagerbestände und das Verhältnis von Verbindlichkeiten zu Verkäufen.

Maximierung

Das Verständnis der betrieblichen Effizienz ist nur der erste Schritt zur Maximierung der Effizienz innerhalb eines Unternehmens. Eigentümer und Manager müssen die Ergebnisse dieser Berechnungen analysieren und zeitliche Muster oder Bereiche identifizieren, in denen eine höhere Effizienz möglich ist. Wenn beispielsweise der Umsatz stetig steigt, aber auch die Kosten steigen, kann die Effizienzquote von Jahr zu Jahr sinken, was darauf hinweist, dass die Kosten unter Kontrolle gehalten werden müssen. In anderen Fällen erstellen Unternehmensleiter theoretische Modelle, die darauf basieren, wie viel der Betrieb kosten und wie viel Umsatz ein bestimmtes Betriebsniveau bringen sollte. Der Vergleich dieser theoretischen Modelle mit tatsächlichen Wirkungsgraden zeigt das Ausmaß der Ineffizienzen.

Tools

Unternehmer und Manager verwenden eine Reihe von Tools, um die Maximierung der betrieblichen Effizienz zu berechnen. Während der einfachste Teil des Prozesses den Vergleich grundlegender Kennzahlen umfasst, erfordert eine andere Analyse Softwaretools, die Geschäftsdaten synthetisieren und mit Branchen-Benchmarks oder der Leistung in der Vergangenheit vergleichen. Einige Unternehmen stellen auch Berater für betriebliche Effizienz ein, die Bereiche mit Ineffizienz identifizieren. Berater schlagen auch Pläne zur Beseitigung von Ineffizienzen und zur Maximierung der maximalen Effizienz des Projekts für Planung und Benchmarking vor.

Maximierung erreichen

Das Konzept der Maximierung der betrieblichen Effizienz bezieht sich im Allgemeinen auf die Beseitigung von Ineffizienzen und die Verfolgung bewährter Geschäftspraktiken. Maximale Effizienz ist jedoch eher ein theoretisches Szenario als ein erreichbares Effizienzniveau. Veränderte Markttrends, Managementprozesse und menschliches Versagen tragen alle zu Ineffizienzen bei und können reduziert werden, obwohl sie nicht vollständig aus dem Geschäftsprozess eliminiert werden.