Beispiele für SMART-Ziele für Werbung

Das Akronym SMART steht für spezifisch, messbar, erreichbar, realistisch und aktuell. Die Verwendung von SMART in der Werbung schafft einen klaren Weg zur Festlegung von Zielen. Mit einem definierten Zeitplan zur Erreichung der SMART-Standards können Unternehmen ihre Zukunft planen, indem sie die Vergangenheit untersuchen. Durch Planung und Organisation können Sie die Elemente von SMART in einer Werbearena definieren.

spezifische

Spezifische Werbeziele gibt es in mehreren Paketen. Sie können durch bestimmte Dollarziele, Kundenziele oder Kampagnenziele definiert werden. Ein Beispiel für ein bestimmtes Dollar-Ziel wäre ein Plan, innerhalb der nächsten 10 Monate eine Steigerung der Werbeeinnahmen um 12 Prozent zu erreichen. Dies bedeutet, dass sich Werbevertreter dazu verpflichten, ihr Spiel aufzupumpen, bis sie 10 Prozent mehr Anzeigen verkaufen, als sie derzeit verkaufen. Spezifische Kundenziele könnten darin bestehen, in den nächsten Wochen wöchentlich einen neuen Kunden zu gewinnen. Kampagnenziele könnten darin bestehen, die Pitch-Präsentation für die erste Kampagne des neuen Kunden zu vervollständigen.

Messbar

Die entwickelten Ziele müssen anhand eines im Voraus vereinbarten Standards messbar sein. Wenn das Ziel beispielsweise darin besteht, den Werbeumsatz im nächsten Jahr um 10 Prozent zu steigern, würde dies bedeuten, dass das Unternehmen jeden Monat eine Steigerung von 0.833 Prozent verzeichnen sollte.

Erreichbar

Es ist wichtig, die Ziele erreichbar zu halten, damit Sie realistisch in der Lage sind, die Zukunft des Unternehmens zu planen. Um zu berechnen, wie viel Umsatzanstieg Sie in den nächsten 12 Monaten erwarten, berücksichtigen Sie die aktuelle Wirtschaftslage, die Leistung der früheren Kundenvertreter, Pläne zur Steigerung der Produktivität und etwaige Änderungen, z. B. die Eröffnung eines neuen Marktes für den Verkauf. Durch die Auswahl erreichbarer Ziele erhalten Sie den messbaren Standard der Ergebnisse. Ihr Unternehmen muss jedes SMART-Ziel mit den richtigen Tools und Anstrengungen erreichen. Das Aufteilen der Projekte in kleinere Teile erreichbarer Schritte ist ein guter Weg, um das größere Ziel zu erreichen.

Realistisch

Ihre Ziele müssen realistisch sein. Wenn Sie ein kleines Unternehmen mit einem begrenzten Budget sind, ist das Ziel, innerhalb von sechs Monaten die größte Werbeagentur in Houston zu sein, weder realistisch noch wahrscheinlich. Setzen Sie stattdessen mögliche Ziele und bewegen Sie sich dann zu größeren Zielen. Ein Beispiel für ein realistisches Ziel in der Werbung könnte sein, eine Werbekampagne für den Houston Astros zu entwickeln, bevor das Jahr zu Ende ist.

Rechtzeitig

Aktualität bringt Ihr Unternehmen voran. Wenn die Ziele einen kurzen Zeitrahmen für die Erreichung haben, können Sie zum nächsten Level übergehen. Aktualität in der Werbung ist aufgrund von Fristen fast selbstverständlich. Größere Ziele, wie der Versuch, eine Kampagne für das Houston Symphony zu starten, sollten ebenfalls einen Zeitplan haben. Zum Beispiel müssten Sie ein Jahr im Voraus eine Kampagne starten, die sich auf die gebuchten Leistungen des nächsten Jahres konzentriert. Das Setzen zeitnaher Ziele hilft allen, sich vorwärts zu bewegen, um diese Ziele zu erreichen.