Beispiele für Organisationsentwicklung

Verschiedene Faktoren beeinflussen den Erfolg Ihres Kleinunternehmens, einschließlich des Wissens und der Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter, der Technologie, der Kunden, des Wettbewerbs und sogar des politischen Umfelds. Als Inhaber eines Kleinunternehmens müssen Sie diese und weitere Faktoren berücksichtigen, um Pläne für das Geschäftswachstum zu erstellen. Die Organisationsentwicklung hilft Arbeitgebern zu bestimmen, welche Prozesse ihr Geschäft so verbessern können, dass alle von ihren Mitarbeitern bis zu den Kunden profitieren. Beispiele für Organisationsentwicklung variieren je nach Branche und Unternehmen.

Erstellen Sie ein Projektmanagementsystem

Ein kleines Unternehmen, das daran interessiert ist, die Art und Weise zu verbessern, in der Projekte von Mitarbeitern verwaltet werden, kann mithilfe der Organisationsentwicklung einen Plan für die Erstellung oder Suche eines Projektmanagementsystems erstellen. Mit einem vorhandenen Projektmanagementsystem können Mitarbeiter möglicherweise intelligenter arbeiten, Aufgaben in sequenzieller Reihenfolge erledigen, ermitteln, welche Aufgaben von anderen abhängig sind, und festlegen, welche Ressourcen erforderlich sind, um Projekte von Anfang bis Ende durchzuführen. Infolgedessen erhalten Kunden möglicherweise in kürzerer Zeit ein Produkt oder eine Dienstleistung von besserer Qualität, als wenn das Unternehmen kein Projektmanagementsystem eingeführt hätte.

Marketingbotschaft überarbeiten

Die Marketingbotschaft, mit der Ihr Unternehmen Kunden anzieht, hängt weitgehend von Ihrer Marke und dem Zielmarkt ab. Ihr Unternehmen kann untersuchen, wie Kunden auf Ihre Marketingbotschaft reagieren und ungünstige Ergebnisse erzielen. Im Rahmen der Organisationsentwicklung können Sie einen Plan erstellen, um Ihre Marketingbotschaft umzubenennen und in eine zu ändern, die bei Ihren Kunden ankommt.

Entwickeln Sie ein Kundendienst-Training

Durch Schulungen kann die Effizienz der Mitarbeiter und der Kundenservice für die Kunden verbessert werden. Ein schlechter Kundenservice kann zu schlechten Umsätzen und einem ungünstigen Ruf für Ihr Unternehmen führen. Durch die Entwicklung eines neuen Schulungsprogramms für den Kundenservice vermitteln Unternehmen ihren Mitarbeitern nach der Erforschung der Best Practices und Techniken für die Schulung die Fähigkeiten, die sie benötigen, um Kunden dazu zu bringen, Ihre Marke neu zu ordnen und positiv über sie zu sprechen, sowie Mitarbeiter mit ihren Freunden und ihrer Familie.

Community Relations verbessern

Unternehmen werden in den Gemeinden, in denen sie tätig sind und Kunden bedienen, nicht immer mit offenen Armen akzeptiert. Unabhängig davon, ob Ihre Kunden in benachbarten Höfen herumliegen, Parkplätze in Anspruch nehmen oder das Geschäft auf andere Weise als Störung angesehen wird, können Sie Programme zur Verbesserung Ihrer Community-Beziehungen implementieren. Dies kann den Ruf Ihres Unternehmens in den Augen der Community verändern und möglicherweise zu mehr Umsatz führen.

Produktlinie entfernen

Jede Produktlinie, die ein Unternehmen zum Mix hinzufügt, passt nicht unbedingt gut zum Unternehmen oder seinen Kunden. In diesem Fall müssen Unternehmen Wege finden, um die Produktlinie aus ihren Angeboten zu entfernen. Durch die Organisationsentwicklung kann ein Unternehmen einen Plan entwickeln, der das Produkt entfernt, ohne bestehende Kunden zu verärgern, andere Produktlinien zu stören oder übermäßige Ausgaben zu verursachen.