Bedeutung der Webschicht

Möglicherweise haben Sie bei der Suche nach Internetanwendungen das Wort "Tier" gehört. Eine Stufe ist wie eine Schicht in einer Hochzeitstorte. Ein Kuchen kann mehrere Ebenen haben und eine Webanwendung kann mehrere Erscheinungsbilder haben, die unterschiedliche Aufgaben ausführen. Wenn Ihr Unternehmen über eine Website verfügt und dies auch nicht der Fall ist, können Sie möglicherweise lernen, wie moderne Webentwickler Ebenen wie die Webschicht verwenden, um Websites zu erstellen, die Sie möglicherweise täglich sehen.

System-Architektur

Die Systemarchitektur beschreibt ein System und seine Komponenten. Anwendungen wie Websites sind Systeme, die so einfach wie eine Webseite oder so komplex wie die Website des Weißen Hauses sein können. Webentwickler erstellen häufig Anwendungen, die das dreistufige Architekturmodell verwenden. Bei Verwendung dieses Modells unterteilen Entwickler die Komponenten einer Anwendung in eine Web- oder Präsentationsebene, eine Business Services-Ebene und eine Datenebene. Diese Risse repräsentieren keine bestimmten Orte auf einem Computer, einer Festplatte oder einem Netzwerk. Stattdessen definieren sie logische Darstellungen diskreter Komponenten, aus denen eine Anwendung besteht.

Tier Vorteile

Der dreistufige Designansatz bietet Vorteile, mit denen Unternehmen mit Anwendungen Geld sparen, die Produktivität steigern und ihre Anwendungen effektiver verwalten können. Dreistufige Designs erhöhen die Flexibilität einer Anwendung und ermöglichen es den Mitarbeitern, vorhandenen Code wiederzuverwenden und ihre Anwendungen bei Bedarf zu skalieren. Da Komponenten wiederverwendbar sind, können Sie sie für andere Personen freigeben, die möglicherweise bestimmte Funktionen benötigen, die Ihre Komponenten bereitstellen.

Web Tier

Viele Web-Surfer sind mit der wichtigen Web-Schicht, auch als Präsentationsschicht bekannt, vertraut. Die Präsentationsebene verwaltet die Kommunikation zwischen dem Webbrowser einer Person und einem Webserver. Ihr Browser kann beispielsweise clientseitiges JavaScript enthalten, das lokal im Browser ausgeführt wird. Der Webserver hingegen empfängt Anforderungen vom Browser und gibt Antworten darauf zurück. Ein Webserver kann auch einen oder mehrere Webdienste enthalten, die mit Browsern und Desktopanwendungen kommunizieren können.

Business Services Tier

Wenn Sie ein dreistufiges System erstellt haben, enthält Ihre Business Services-Ebene den Code, der die Logik enthält, die zur Durchsetzung der Geschäfts- und Datenregeln Ihres Unternehmens erforderlich ist. Beispielsweise kann ein Modul in Ihrer Business Services-Ebene einen Wert untersuchen, den ein Website-Besucher in ein Textfeld "Umsatzsteuer" eingegeben hat. Die Programmierlogik des Moduls könnte dann anhand der von Ihnen definierten Regeln feststellen, ob dies ein gültiger Wert ist. Wenn der Wert ungültig war, konnte das Modul die Präsentationsebene darüber informieren, dass der Wert ungültig war. Der Code in der Präsentationsebene könnte dann eine Fehlermeldung im Browser der Person anzeigen.

Datenebene

Sie benötigen wahrscheinlich ein Datenrepository, um Informationen zu speichern, wenn die Website Ihres Unternehmens Daten verwaltet. Dieses Repository kann eine Datenbank oder ein anderer Datenspeichermechanismus sein. Der Code in der Datenschicht hat eine einzige Funktion: die Daten verwalten. Dazu wird der von Ihnen geschriebene Code verwendet, mit dem die Datenebene Daten einfügen, Daten aktualisieren und Daten aus Ihrem Repository löschen kann. Wenn der im vorherigen Abschnitt beschriebene Umsatzsteuerwert gültig war, fordert die Geschäftsschicht die Datenschicht möglicherweise auf, diese Informationen in eine Datenbank einzufügen.

Alles zusammenfügen

Wie Sie den Beschreibungen der drei Ebenen entnehmen können, existieren sie als separate logische Einheiten, die interagieren, um eine Anwendung wie eine datengesteuerte Website zu erstellen. Da das mehrschichtige Architekturmodell diese Komponenten trennt, können Sie bei Bedarf Komponenten austauschen. Wenn Ihre Datenschicht beispielsweise Daten in einer SQL-Datenbank verwaltet, können Sie sie bei Bedarf auf eine Oracle-Datenbank verweisen, ohne Änderungen an Ihrer Webschicht oder Ihren Geschäftsdiensten vorzunehmen, da diese nichts darüber wissen, wie die Datenschicht ihre Daten verwaltet.

Überlegungen

Sie müssen kein dreistufiges Modell verwenden, um Ihre Unternehmenswebsite zu gestalten. Einige Leute mit einfacheren Websites lassen die Business Services-Schicht weg und fügen ihren Code in die Web-Schicht ein. Andere Personen können sogar die Datenschicht entfernen und alles in die Webschicht einfügen. In solchen Fällen besteht die gesamte Website aus clientseitigem Code, der in einem Browser ausgeführt wird, und sämtlichem anderen Code, der auf einem Webserver ausgeführt wird.