Bearbeiten von Rändern in InDesign

Wenn Sie in Adobe InDesign ein neues Dokument erstellen, weist die Desktop Publishing-Anwendung ihren Rändern automatisch eine Standardbreite und -höhe zu. Manchmal bevorzugen Sie möglicherweise die Verwendung unterschiedlicher Randgrößen, um den Anforderungen Ihres Unternehmens besser zu entsprechen. Sie können Ränder in Adobe InDesign nach einem bestimmten Verfahren bearbeiten.

1

Laden Sie die InDesign-Datei, die Sie bearbeiten möchten, und öffnen Sie das Menü "Layout".

2

Klicken Sie auf "Ränder und Spalten".

3

Geben Sie in die Felder neue Werte in Millimetern ein. Das Fenster Ränder und Spalten enthält vier verschiedene Felder mit den Bezeichnungen Oben, Links, Rechts und Unten. In diesen Feldern können Sie die Größe der jeweiligen Ränder ändern.

4

Klicken Sie auf "OK".

5

Speichern Sie Ihr InDesign-Dokument, indem Sie auf "Datei" klicken und "Speichern" auswählen.