Arbeitskosten Vs. Materialkosten

Arbeitskosten und Materialkosten sind völlig unterschiedliche Einheiten mit zwei Gemeinsamkeiten. Beide Arten von Kosten können abgezogen werden, und beide werden verwendet, um ein Produkt herzustellen oder Kunden eine Dienstleistung zu erbringen. Beide Kosten werden während des Haushaltsprozesses berechnet und in der Regel bei der Festlegung des für das Endprodukt zu berechnenden Betrags berücksichtigt. Das Verständnis des Unterschieds zwischen Arbeitskosten und Materialkosten ist entscheidend für eine genaue Budgetierung und die Erzielung eines Gewinns.

MATERIALIEN

Zu den Rohstoffen gehören alle materiellen Gegenstände, die für die Herstellung des fertigen Produkts verwendet werden, einschließlich einzelner Teile, die zusammenarbeiten, um das Produkt zu vervollständigen, des Klebstoffs, der diese Teile zusammenhält, und der Kartons, in denen die Produkte versandt werden. Materialkosten und werden als Haushaltsposten ausgewiesen. Direkte Materialien sind Elemente, die als Teil eines Endprodukts leicht nachverfolgt werden können. Zum Beispiel wird ein winziger Motor, der den Lüfter in einem Computer antreibt, als Rohmaterial betrachtet, da er nur ein Teil des Gesamtprodukts ist, bei dem es sich um den gebauten Computer handelt. Der Lüfter ist auch ein Produkt für jedes Unternehmen, das ihn hergestellt hat.

Direkte Arbeit

Direkte Arbeit beschreibt jeden, der direkt an der Herstellung eines Produkts beteiligt ist. Montagearbeiter, die die Produkte zusammenstellen, Qualitätskontrollingenieure, die die Produkte testen, um sicherzustellen, dass sie betriebsbereit sind, Ingenieure, die das Produkt entwerfen und die Pläne für die Herstellung erstellen, und Lagerarbeiter, die die Produkte verpacken und versenden, sind alle direkte Arbeiter.

Indirekte Arbeit

Jeder Mitarbeiter, dessen Arbeit nicht direkt mit der Entwicklung, Herstellung oder dem Versand des Produkts verbunden ist, ist ein indirekter Arbeiter. Mitarbeiter der Unternehmensunterstützung wie Personalmitarbeiter, Verwaltungsassistenten und Sicherheitsbeauftragte des Unternehmens fallen unter das Dach der indirekten Arbeit.

Einstellen

Der Arbeitsaufwand ist anpassbarer als der Materialaufwand. Eine Bestellung von 10,000 Produkten erfordert die gleiche Menge Klebstoff und Einzelteile, unabhängig davon, wie lange die Montage dauert. Im Gegensatz dazu können die Arbeitskosten angepasst werden, indem effizientere Montagemethoden entwickelt werden, Mitarbeiter Überstunden leisten oder nicht leisten und entscheiden, für wie viel Qualitätskontrolle Sie bereit sind, zu zahlen. Da die Arbeitskosten flexibler sind als die Materialkosten, wird häufig zuerst auf Arbeitskräfte abgezielt, wenn Budgetkürzungen erforderlich werden.