Aktivitäten und Übungen zum Aufbau von Führungsqualitäten und Fähigkeiten

Unternehmer sind kreative Denker, die sich für neue Ideen begeistern. In einem neuen Unternehmen sind jedoch Führungsqualitäten und praktische Fähigkeiten erforderlich, um ein erfolgreiches Unternehmen zu schaffen, das Ideen in die Tat umsetzt. Kleinunternehmer sind dafür verantwortlich, jeden Aspekt ihres Unternehmens zu leiten und zu verwalten, einschließlich ihrer Mitarbeiter und untergeordneten Manager. Aktivitäten und Übungen, die Führung und Kommunikation fördern, können Eigentümern und Mitarbeitern helfen, wichtige Geschäftsfähigkeiten zu entwickeln.

Coaching

Das Trainieren eines Teams in einem Freizeitumfeld wie einer informellen Sportliga für Erwachsene oder eines Kindersportteams kann wertvolle Führungserfahrung bieten. Die Trainer müssen die Teammitglieder über Techniken und Strategien informieren und die Verantwortlichkeiten an die Spieler delegieren. Dies sind Aufgaben, denen sich die Geschäftsmanager täglich stellen müssen. Ein guter Trainer muss auch in der Lage sein, klar zu kommunizieren und Konflikte zwischen Teammitgliedern zu lösen.

Egg Drop

Egg Drop ist eine Teambildungsübung zur Förderung eines soliden Ressourcenmanagements. Um das Spiel zu spielen, werden die Arbeiter in Teams aufgeteilt und jedes Team erhält ein Ei sowie einen bestimmten Betrag an falschem Geld, um Baumaterialien wie Pappe, Strohhalme und andere Verpackungsmaterialien zu kaufen. Jede Art von Verpackungsmaterial hat einen festgelegten Preis. Die Teams müssen sorgfältig entscheiden, welche Materialien sie kaufen möchten, um eine Struktur um das Ei herum zu schaffen, die es vor einem Sturz schützt. Nachdem die Teams ihre eischützenden Strukturen aufgebaut haben, lassen sie ihre Eier auf eine harte Oberfläche fallen. Die Teams lassen weiterhin Eier in zunehmender Höhe fallen. Das Team, dessen Ei den höchsten Sturz überlebt, gewinnt.

Blindzeichnung

Blindes Zeichnen fördert eine effektive Kommunikation, eine wesentliche Führungskompetenz. Zu Beginn der Übung werden die Arbeiter in Paare aufgeteilt und eine Person in jedem Paar legt eine Augenbinde an. Der andere Partner erhält ein Bild und gibt mündliche Anweisungen, damit die Person mit verbundenen Augen das Bild so genau wie möglich zeichnen kann. Nach fünf Minuten wechseln die Teilnehmer und erstellen eine neue Zeichnung.

Worker Cross-Training

Am modernen Arbeitsplatz sind Mitarbeiter häufig auf bestimmte Aufgaben spezialisiert. Wenn ein Mitarbeiter, der eine spezielle Aufgabe ausführt, die Arbeit verpasst oder ein Unternehmen verlässt, kann es für einen Manager schwierig sein, die Lücke zu füllen. Durch das Cross-Training der Mitarbeiter können die Mitarbeiter miteinander trainieren, sodass jeder Mitarbeiter die grundlegenden Aufgaben der Mitarbeiter kennt. Arbeitnehmer mit ausreichendem Cross-Training können sich gegenseitig ausfüllen, wodurch eine Arbeitsgruppe besser mit Abwesenheiten umgehen kann.