Ändern der Größe einer Spalte in Google Sheets

Durch Ändern der Größe einer Spalte in einer Tabelle können Sie mehr Daten in ihre Zellen einfügen. Google Spreadsheets - auch als Google Sheets bezeichnet - bietet die Möglichkeit, die Größe von Tabellenkalkulationsspalten mithilfe des Kontextmenü-Tools "Spalte ändern ..." zu ändern. Sie können die Breite einer Spalte manuell in Pixel eingeben oder die Größe der Spalte basierend auf der Größe ihrer Daten automatisch ändern lassen. Google Sheets ist auch eine Google Chrome-Webanwendung, mit der Sie über den Chrome-Webbrowser sofort auf Google Spreadsheets zugreifen können.

Ändern Sie die Größe über das Kontextmenü

1

Öffnen Sie eine neue oder vorhandene Tabelle in Google Spreadsheets.

2

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Beschriftung der Spalte, deren Größe Sie ändern möchten. Klicken Sie beispielsweise mit der rechten Maustaste auf die Spalte mit der Bezeichnung "C."

3

Klicken Sie auf "Spalte in der Größe ändern".

4

Klicken Sie auf das Optionsfeld neben der Größenänderungsoption, die Sie verwenden möchten. Wenn Sie die Spaltenbreite manuell angeben möchten, geben Sie die Breite in Pixel in das Feld "Neue Spaltenbreite in Pixel eingeben" ein. Wenn Sie die Größe der Spalte automatisch an den Inhalt anpassen möchten, aktivieren Sie das Optionsfeld "An Daten anpassen".

5

Klicken Sie auf die Schaltfläche "OK", um die Größe Ihrer Spalte zu ändern.

Ändern Sie die Größe mit einer Maus

1

Öffnen oder erstellen Sie eine Tabelle in Google Spreadsheets.

2

Fahren Sie mit der Maus über den linken oder rechten Rand einer Spaltenbeschriftung, bis Ihre Maus in den doppelseitigen Pfeil wechselt und den Spaltenrand blau hervorhebt. Bewegen Sie beispielsweise Ihre Maus über den Rand zwischen den Spaltenbeschriftungen "C" und "D".

3

Klicken Sie auf den Spaltenrand und ziehen Sie ihn nach rechts oder links, um die Breite manuell anzupassen. Lassen Sie die Maustaste los, um die neue Spaltenbreite festzulegen. Alternativ können Sie auf den Spaltenrand doppelklicken, um die Größe der Spalte automatisch an die Daten anzupassen.