Abrufen von Dokumenten, die per E-Mail an Kindle gesendet wurden

Es gibt zwei Möglichkeiten, ein Dokument auf Ihrem Kindle-Gerät per E-Mail zu empfangen. Wenn Ihr Kindle mit einem 3G-Mobilfunkdienst ausgestattet ist, können Sie Dokumente gegen eine Gebühr von 3 Cent über 15G an die mit diesem Gerät verknüpfte E-Mail-Adresse "@ kindle.com" senden. Wenn Ihr Kindle mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist, können Sie das Dokument kostenlos an die E-Mail-Adresse "@ free.kindle.com" senden. Jeder kann ein Dokument an Ihren Kindle senden, wenn Sie seine E-Mail-Adresse zu Ihrer Liste der zugelassenen Absender hinzugefügt haben. Dieser Dienst kann nur für nichtkommerzielle Zwecke verwendet werden.

Kindle-E-Mail-Adressen

1

Gehen Sie zur Amazon Manage Your Kindle-Webseite und melden Sie sich bei Ihrem Konto an. Klicken Sie im linken Menü auf "Einstellungen für persönliche Dokumente". Notieren Sie die E-Mail-Adresse, die auf "@ Kindle.com" endet und neben Ihrem Kindle-Gerät aufgeführt ist. Dies ist die E-Mail, an die Sie Dokumente senden.

2

Notieren Sie sich die E-Mail-Adressen im Abschnitt E-Mail-Liste für genehmigte persönliche Dokumente. Dies sind die einzigen E-Mail-Konten, mit denen Sie Dokumente an Ihren Kindle senden können.

3

Klicken Sie auf "Neue genehmigte E-Mail-Adresse hinzufügen", um bei Bedarf eine zusätzliche Adresse hinzuzufügen. Sie können Ihre eigenen E-Mail-Adressen oder die E-Mail-Adresse aller Personen hinzufügen, die ein Dokument an Ihren Kindle senden möchten, z. B. eines Freundes oder Kollegen.

Senden und Abrufen des Dokuments

1

Öffnen Sie die E-Mail-Website oder das E-Mail-Programm, das Sie für das genehmigte E-Mail-Konto verwenden. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse "@ kindle.com" in das Feld "An" ein. Diese Adresse sendet das Dokument gegen eine geringe Gebühr über Ihren Mobilfunkdienst an Ihr Kindle-Gerät, sofern verfügbar.

2

Fügen Sie "frei" ein. Klicken Sie nach dem Symbol „@“ in Ihrer Kindle-E-Mail-Adresse, um das Dokument kostenlos über ein Wi-Fi-Netzwerk an den Kindle zu senden. Das Format für diese Adresse lautet "[email protected]" anstelle von "[email protected]".

3

Geben Sie das Wort "Konvertieren" in die Betreffzeile der E-Mail ein, um ein PDF-Dokument auf Wunsch in das Kindle-Format zu konvertieren. Mit der Konvertierung können Sie Kindle-Funktionen wie Text-to-Speech verwenden, die in PDF-Dokumenten nicht verfügbar sind.

4

Hängen Sie das Dokument an die E-Mail an und klicken Sie dann auf "Senden".

5

Schalten Sie Ihr Kindle-Gerät ein. Stellen Sie sicher, dass eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk besteht, wenn Sie das Dokument über die E-Mail-Adresse "free.kindle.com" gesendet haben. Drücken Sie die Home-Taste und warten Sie einige Momente. Das Dokument wird oben in Ihrer Liste der Bücher und Dokumente angezeigt.