Abrufen einer E-Mail, die in den Papierkorb gelangt ist

E-Mail-Programme Google Mail und Mozilla Thunderbird haben einen Papierkorbordner. Microsoft Outlook bezeichnet den Papierkorbordner als Ordner "Gelöschte Objekte". Wenn Sie eine E-Mail löschen, sendet Ihr E-Mail-Programm sie in den Papierkorb, anstatt sie sofort endgültig zu löschen. Sie können E-Mails aus dem Ordner "Papierkorb" oder "Gelöschte Objekte" in Ihrem E-Mail-Programm abrufen, wenn Sie sie noch nicht geleert haben. Die Papierkorbordner ähneln dem Papierkorbordner in Windows, obwohl einige E-Mail-Programme E-Mails nach einer bestimmten Zeit automatisch aus dem Papierkorb löschen.

Outlook

1

Klicken Sie links im Microsoft Outlook-Programmfenster auf den Ordner "Gelöschte Objekte".

2

Suchen Sie die E-Mail-Nachricht, die Sie abrufen möchten, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.

3

Wählen Sie "Verschieben nach" und wählen Sie den Ordner aus, in dem Sie die gelöschte Nachricht wiederherstellen möchten, z. B. Ihren Posteingang.

Google Mail

1

Klicken Sie links in Ihrem Google Mail-Posteingang auf "Papierkorb". Wenn Sie die Bezeichnung "Papierkorb" nicht sehen, klicken Sie auf den Link "Mehr" auf der linken Seite des Programms und wählen Sie "Papierkorb" aus dem angezeigten Menü.

2

Suchen Sie die E-Mail, die Sie in den Papierkorb gesendet haben, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um sie auszuwählen. Google Mail speichert diese E-Mails nur 30 Tage lang.

3

Klicken Sie oben auf der Seite auf das Menü "Verschieben nach" und wählen Sie "Posteingang".

Thunderbird

1

Klicken Sie auf den Ordner "Papierkorb" auf der linken Seite des Mozilla Thunderbird-Programmfensters. Wenn in Thunderbird mehrere E-Mail-Konten konfiguriert sind, haben Sie möglicherweise für jedes Konto einen separaten Papierkorbordner.

2

Suchen Sie die E-Mail, die Sie abrufen möchten. Sie können mithilfe des Filterfelds oben im Thunderbird-Programmfenster danach suchen.

3

Klicken Sie oben im Fenster auf das Menü "Nachricht", zeigen Sie auf "Verschieben nach" und wählen Sie Ihren Posteingang aus der Liste aus.